Glucosamin

Wie andere Vitalstoffe auch ist Glucosamin wichtig für den Aufbau von Knorpel und trägt damit zur Gesundheit der Gelenke bei.

Es handelt sich hierbei um einen Einfachzucker, auch Monosaccharid genannt, der selbst vom menschlichen Organismus synthetisiert werden oder in Form von Präparaten eingenommen werden kann.

Letzteres ist vor allem für ältere Menschen von großer Bedeutung, da diese im Alter manche Vitalstoffe nicht mehr selbst produzieren können.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die Herstellung des Vitalstoffs

Einige Vitalstoffe wie beispielsweise auch Glucosamin können vom menschlichen Körper selbst synthetisiert, sprich hergestellt werden, ohne durch die Nahrung aufgenommen werden zu müssen.

Zur Herstellung des Glucosamins sind das D-Fructose-6-Phosphat und die Aminosäure L-Glutamin notwendig.

Die Fähigkeit dieser Synthese lässt im Laufe des Lebens stark nach und so sind vor allem ältere Menschen stark auf industriell synthetisiertes Glucosamin angewiesen. Die Basis dafür stellt das stickstoffhaltige Polysaccharid Chitin dar. Dieser Stoff ist im Tier- und Pflanzenreich weit verbreitet und kommt zum Beispiel im Panzer vieler Insekten vor.

Hauptquelle für die Produktion des industriellen Glucosamins sind Fischabfälle wie:

Aktuelle Produkte

PulverAlmased Vitalkost 500 g
KapselnGC Extract, Fatburner & Appetit Control
BuchGesund und fit durch natürliche Nahrungsergänzung

Die Wirkung des Vitalstoffs

Es gibt verschiedene Vitalstoffe, die dafür verantwortlich sind, dass die Gelenke im menschlichen Körper gesund sind und gut funktionieren. Neben Chondroitin ist auch Glucosamin einer davon.

Er ist ein Bestandteil der sogenannten Gelenkschmiere und sorgt dafür, dass diese immer schön zäh und nicht zu flüssig ist.

Darum kann auch gesagt werden, dass dieser Vitalstoff am Aufbau des Knorpels beteiligt ist. Auch Sehnen und Bänder bestehen zu einem großen Teil aus dem Monosaccharid.

Kommt es zu einem Glucosamin-Mangel im Körper, wird die Gelenkflüssigkeit zunehmend wässriger, die Gelenke werden nicht ausreichend geschmiert.

Die Folge sind die Abnutzung der Gelenke und die Beschädigung des Knorpels. Auch chronische Verletzungen können ohne eine ausreichende Menge des Vitalstoffs nicht verheilen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant