mangan hauptseite

Ein gesundes Leben zeichnet sich durch sportliche Aktivität und eine gesunde Ernährung aus. Wichtige Inhaltsstoffe wie Vitamine, Ballaststoffe aber auch Spurenelemente und Mineralstoffe braucht der Körper, um wirklich gesund zu bleiben.

Eines der lebensnotwendigen Spurenelemente ist Mangan, ohne dessen vielseitige Wirkung unzählige wichtige Körperfunktionen schlicht weg undenkbar wären.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Warum ist Mangan wichtig für den menschlichen Körper?

Wichtige Körperfunktionen wie die Bildung von Knochenstrukturen sind für den menschlichen Körper lebensnotwendig, um ein gesundes Wachstum ermöglichen zu können.

Um Knochen zu bilden, braucht der Körper unterschiedliche Spurenelemente, Mineralstoffe und Vitamine. Daher gilt es, diese über die Ernährung aufzunehmen, um so den Körper gesund und funktionstüchtig zu halten.

Wird diese grundlegende Gleichung auf das Spurenelement Mangan verwendet, erkennt man, wie vielseitig die Wirkungsgebiete dieses besonderen und lebensnotwendigen Spurenelements im menschlichen Körper sind. Als Bestandteil wichtiger Enzyme trägt Mangan im Zuge der Knochenbildung zu einem stabilen Knochenaufbau bei. Aber auch Knorpel- und Bindegewebe sind auf Mangan angewiesen. Denn über eine Synthese in Knorpel- und Knochengewebe, wofür unter anderem Mangan benötigt wird, kann der Aufbau des Bindegewebes sichergestellt werden.

Und auch in Organen wie der Leber, der Bauchspeicheldrüse oder in den Nieren trägt das Spurenelement dafür Sorge, dass lebensnotwendige Körperfunktionen möglich sind. Weiters ist die Harnstoffbildung und somit die Entgiftung des Körpers maßgeblich von Mangan abhängig.

Aktuelle Produkte

KapselnMangan 10mg - vegetarisch, Reinsubstanz
KapselnMangan 4mg- organisch, gut resorbierbar
KapselnMangan 4mg aus Mangangluconat, vegi

Wie gewährleistet man eine ausreichende Manganversorgung?

Um ein wirklich gesundes Leben führen zu können, ist es in jedem Fall nötig, dem Körper eine ausreichende Menge an Mangan zur Verfügung zu stellen. Da der menschliche Körper jedoch nicht in der Lage ist, das Spurenelement selbstständig zu produzieren, muss es in der täglichen Ernährung zugeführt werden, um wichtige Körperfunktionen und somit die Gesundheit zu gewährleisten.

Die empfohlene tägliche Dosis Mangan liegt bei einem gesunden Erwachsenen bei 2-5 mg. Dieser Wert kann jedoch bei bestehenden Erkrankungen leicht erhöht sein. Vor einer manuellen Zufuhr mittels Nahrungsergänzungsmitteln sollte in jedem Fall der tatsächliche Tagesbedarf von einem Arzt ermittelt werden.

Besteht keine Notwendigkeit der zusätzlichen Zufuhr von Mangan, kann die benötigte Dosis über eine ausgewogene Ernährung ohne Weiteres zugeführt werden.

Denn allen voran in Getreideprodukten wie auch in Hülsenfrüchten ist eine ausreichend hohe Menge des Spurenelementes enthalten, wodurch ein Manganmangel in der Regel nur bei Fehlernährung oder infolge diverser Erkrankungen wie zum Beispiel Alkoholismus auftritt.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant