spurenelemente tagesbedarf

Wie der Name der Spurenelemente schon andeutet, handelt es sich meistens nur um Spuren von bestimmten Stoffen. Doch genau diese winzigen Spuren sind unerlässlich für die unzähligen Körperfunktionen.

Auch wenn Spurenelemente lange nicht so im Bewusstsein der Menschen vertreten sind, wie beispielsweise die Vitamine oder Mineralien, so haben sie doch eine außerordentlich wichtige Bedeutung für den menschlichen Organismus.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vorkommen und Tagesbedarf

Die Frage, wo denn nun am meisten Spurenelemente vorkommen, ist definitiv nicht einfach in einem Satz zu beantworten.

Zu vielfältig sind zum einen die verschiedenartigen Elemente. Je nach dem, um was für eines es sich denn handelt, ist der Bedarf natürlich größer oder kleiner. Das gleiche gilt übrigens auch für bestimmte Menschen oder Situationen.

Alleine Stresssituationen können ausreichen, dass sich der Tagesbedarf des einen oder anderen Spurenelementes deutlich erhöht.

Oder auch bestimmte Krankheiten und Süchte, wie zum Beispiel der Alkoholismus, sorgen im Regelfall dafür, dass sich der tägliche Bedarf um einiges erhöht.

Aktuelle Produkte

BuchVitamine, Mineralien, Spurenelemente - Ratgeber
KapselnGreenfood Multimineral + Spurenelemente
KapselnMineralstoffe und Spurenelemente - vegetarisch

Übersicht der Spurenelemente

Spurenelemente sind sehr vielfältig sowohl in ihrer Art als auch in ihrem Vorkommen.

Zur Orientierung dienend haben wir hier eine kleine Auswahl dieser mikroskopisch kleinen Elemente zusammengefasst:

ElementVorkommenTagesbedarf
Chromz. B. Leber, Nüssen, Honig, Vollkorn30 bis 60 µg
Jodz.B. Fisch, Muscheln, jodiertem Salz200 µg
Fluorz.B. Kaffee, Mineralwasser, Zahnpasta, Fluorsalz3,1 bis 3,8 mg
Eisenz.B. Fisch, Vollkorn, Leber, Soja10 bis 15 mg
Kupferz.B. Fisch, Leber, Buchweizen, Nüsse1 bis 1,5 mg
Selenz.B. Fleisch, Vollkorn, Soja30 bis 70 µg

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant