vitamin-b4

Vitamin B4 oder Cholin, wie es auch genannt wird, gehört eigentlich nicht zu der Gruppe der Vitamine.

Denn es kann vom Körper selbst produziert werden und gilt daher lediglich als vitaminähnliche Substanz.

Dennoch ist es sinnvoll, den Körper durch die Nahrung ausreichend mit Vitamin B4 zu versorgen, da der Vitalstoff einige wichtige Funktionen erfüllt. Darunter auch der Schutz der Leber.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamin B4 - Die Funktionen des Vitalstoffs

Cholin ist eine vielseitige Substanz, die im Körper zahlreiche Aufgaben erfüllt. Am Stoffwechsel beteiligt stellt das Vitamin B4 Energie bereit.

Es ist an der Bildung von Neurotransmittern beteiligt, verhindert die Einlagerung von Fetten in die Leber und ist ein Baustein der Biomembranen. Zudem entspannt es die Muskulatur.

Ohne Vitamin B4 käme es also zu zahlreichen schwerwiegenden Funktionseinschränkungen, Prozesse liefen nicht mehr ab und Krankheiten würden begünstigt.

Da der menschliche Organismus Cholin selbst erzeugen kann, kommt es zu derartig ausgeprägten Mangelerscheinungen jedoch nur selten. Treten sie auf, besteht zumeist eine Unterversorgung mit mehreren Vitaminen und nicht dem Typ B4 allein. Häufig ist dies die Folge einer anhaltend einseitigen Ernährung.

Bereits ein ausgewogener Speiseplan kann einen Mangel also verhindern. Komplexpräparate sind zumindest eine kurzfristig sinnvolle Ersatzmöglichkeit und vor allem bei Leberschäden und als Prävention ratsam.

Aktuelle Produkte

Vegi-TablettenVitamin B4, hochdosiert, Cholin-Inositol-Complex
KapselnCholin und Inositol, 500 mg
TablettenCholin Bitartrat, 500 mg

Zu den typischsten Symptomen und Risiken gehören:

Cholin in der Nahrung

Vitamin B4 kommt in großen Mengen in Eidotter vor. Hiervon abgesehen lässt es sich aber auch in anderer Form aufnehmen.

Zu den cholinreichen Lebensmitteln gehören:

 

Durch das breite Vorkommen von Vitamin B4 in Nahrungsmitteln kann eine ausreichende zusätzliche Zufuhr bereits durch das richtige Essen erreicht werden.

Allergiker oder Menschen, die zumindest vorrübergehend nicht auf eine ausgewogene Ernährung achten können, sind gut mit einem entsprechenden Ergänzungspräparat beraten.

Eine komplexe Ergänzung mit anderen Typen der Vitamin B Gruppe ist - wie bereits erwähnt - ratsam, da ein isolierter Mangel nur selten auftritt.

facebook_mobile-50x34 twitter_mobile-50x34 google_plus_mobile-50x34 whatsapp_mobile-50x34

Auch interessant