vitamin b5 lebensmittel

Vitamin B5, unter Fachleuten auch gehäuft unter dem Namen Pantothensäure bekannt, wird dem Komplex der B-Vitamine zugeordnet.

Der Name der Säure stammt aus dem Griechischen, genauer gesagt aus dem Wort pantothen. Pantothen bedeutet so viel wie 'überall'.

Das der Ausdruck 'überall' durchaus alles andere als ein Zufall ist, liegt daran dass das Vitamin B in fast allen Nahrungsmitteln vorkommt. Ganz besonders tierische Lebensmittel sind reich an dem Vitalstoff.

Aufgrund des breitgefächerten Vorkommens ist ein Mangel an Pantothensäure heutzutage nur noch relativ selten anzutreffen.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Welche Lebensmittel bieten besonders viel Vitamin B5?

Die Pantothensäure kommt in Nahrungsmitteln zumeist in sogenannter gebundener Form vor. Es ist ein Bestandteil des Coenzyms A. Der menschliche Körper ist in der Lage dieses Coenzym aus verschiedenen Lebensmitteln in Vitamin B5 umzuwandeln und entsprechend aufzunehmen.

Über die Details des Umwandlungsverfahrens und der nachhaltigen Aufnahme des Vitamins, liegen noch keine ausreichenden Forschungsergebnisse vor, so dass dies noch nicht abschließend verbindlich geklärt werden konnte.

Da Vitamin B5 in recht vielen Nahrungsmitteln vorkommt, kann der tägliche Bedarf in der Regel über eine ausgewogene Ernährung gedeckt werden. Allerdings sollte beim Kochen bedacht werden, dass Pantothensäure sehr hitzeempfindlich ist und bereits beim schonenden Garen große Mengen des Vitamins verloren gehen können.

Diese Lebensmittel sind gute Quellen für Vitamin B5:

Aktuelle Produkte

KapselnPantothensäure (Vitamin B5) Magensaftresistent
TablettenVitamin B5 - Pantothensäure - vegetarisch

Tierische Lebensmittel sind besonders gute Quellen

Die aus der Nahrung aufgenommene Pantothensäure ist außerordentlich wichtig für viele menschliche Stoffwechselprozesse im Körper. Unter anderem ist es von erheblicher Bedeutung für den Aufbau von Serotonin, einem körpereigenem Botenstoff. Besonders tierische Lebensmittel wie Innereien haben einen sehr hohen Gehalt an Vitamin B5.

Aber auch Lebensmittel wie Fisch bieten reichlich Pantothensäur. Allen voran der Hering. Auch im Eigelb und in vielen verschiedenen Arten von Gemüse steckt einiges an Vitaminen dieser Gruppe.

Tagesbedarf von Vitamin B5

Laut Experten beläuft sich der durchschnittliche Tagesbedarf an Pantothensäure auf:

Dieser kann aber je nach Geschlecht, Alter und Lebensumständen variieren. Schwangere und Stillende beispielsweise haben einen höheren Tagesbedarf.

Mit einer ausgewogenen Ernährungsweise kann der tägliche Spiegel der Pantothensäure aber im Regelfall problemlos erreicht werden. Zu einer Unterversorgung kommt es daher, wie eingangs erwähnt, im Normalfall eher nicht.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant