Vitamin C Mangel

Vitamin C ist auch als Ascorbinsäure bekannt und erfüllt wichtige Aufgaben im menschlichen Körper.

Aus diesem Grund kann ein Vitamin C Mangel fatale körperliche Schäden mit sich bringen. Diese können sich zum einen auf die Gehirnareale beziehen.

Zum anderen können durch eine entsprechende Mangelerscheinung aber auch Krankheiten der Arteriosklerose hervorgerufen werden.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamin C Mangel gefährdet den Körper

Erhält der menschliche Organismus nicht genügend Ascorbinsäure, fehlt diesem ein wichtiges Antioxidationsmittel. Die Folgen daraus bestehen in:

Aktuelle Produkte

TablettenVitamin C Vitabay 100 Stück
KapselnVitamin C Natur-Komplex 30 Stück
PulverVitamin C E 300 1kg
Serum60ml Vitamin C Serum für's Gesicht

Aufgaben von Ascorbinsäure

Ein Mangel des für den Menschen wichtigen Vitamins ist also tunlichst zu vermeiden, da die Ascorbinsäure nicht nur vor freien Radikalen im Blut, welche auch die Körperzellen angreifen, schützt, sondern auch das Risiko mindert, beispielsweise an einem Schlaganfall oder an Herzattacken zu sterben.

Weiterhin verbessert Vitamin C ebenfalls die Aufnahme von Calcium und Eisen. Darüber hinaus kann ein Mangel an dem Vitalstoff zusätzlich zu Problemen mit der Schilddrüse führen. Insgesamt wird der Körper des Menschen durch die Ascorbinsäure entgiftet.

Einem Ascorbinsäure Mangel vorbeugen

Nimmt der Körper ausreichend Vitamin C zu sich, wird eine Unterversorgung vermieden und der Organismus wird geschützt. Dieses Ziel wird durch die Einnahme von Obst gesteigert. Folgendes Obst liefert dem Körper ausreichend Ascorbinsäure:

Mit dem Verzehr von Obst wird demnach eine Unterversorgung mit dem Vitamin vermieden. Auch die Zufuhr von Gemüse ist ein wichtiger Bestandteil zur Bekämpfung des Defizits. Zusammenfassend kann demnach ein Mangel von Ascorbinsäure nur dadurch vermieden werden, wenn eine gesunde Ernährung stattfindet.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant