Wasser Vitamine
Vitaminwasser

Vitamine sind in aller Munde - buchstäblich und tatsächlich. Neben den klassischen Vitamintabletten- und pulvern werden auch andere Lebensmittel zunehmend mit Vitaminen angereichert.

Der Verbraucher mag sich hier die Frage stellen, ob dieser Vitaminzusatz immer sinnvoll ist und was er persönlich für sich nutzen kann. Relativ neu ist zum Beispiel das Vitaminwasser, das vor allem Sportler und besonders aktive Menschen bei der Vitaminversorgung unterstützen soll.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitaminwasser - noch mehr Vitamine?

Vitamine sind Vitalstoffe, die unser Körper täglich in gewissen Mengen für die Aufrechterhaltung einer Vielzahl von Körperfunktionen braucht. Der menschliche Organismus stellt diese Mikronährstoffe - abgesehen von Vitamin D in der Haut - nicht selbst her.

Vitamine werden mit der täglichen Ernährung in unterschiedlichen Mengen aufgenommen. Wie viele der Vitamine ihren Einsatzort im Organismus tatsächlich erreichen, hängt von vielen Faktoren ab.

Die Qualität und Art der Ernährung spielen ebenso eine Rolle, wie die Aufnahmefähigkeit des Körpers und die ganz individuelle Lebenssituation. Letztere ist auch für den persönlichen Vitaminbedarf entscheidend. Für viele Menschen kann daher ein Vitaminwasser eine zusätzliche, sinnvolle Ergänzung der Ernährung darstellen.

Aktuelle Produkte

BuchVitamin Wasser - Gesunde Rezepte
VitaminwasserGlaceau Vitaminwater PET 6er Set
VitaminwasserVitamin Well Vitamindrinks 5er Set
Vitaminwasser Vitamine

Vitaminwasser - für die Aktiven und Sportlichen

In erster Linie profitieren körperlich und geistig sehr aktive Menschen vom Vitaminwasser. Es gibt ihnen die Möglichkeit, durch simple Aufnahme von Flüssigkeit möglicherweise erschöpfte Vitamindepots aufzufüllen.

Die Aufnahme erfolgt in sehr angenehmer, wohlschmeckender Form. Im Gegensatz zu den weniger beliebten Tabletten erscheint eine Vitaminaufnahme über ein Getränk als sehr natürlich.

Vitaminwasser - kann es ein Zuviel an Vitaminen geben?

Mit der zunehmenden Anreicherung von alltäglichen Lebensmitteln kann sich die Frage stellen, ob wir ab einem gewissen Zeitpunkt mehr dieser Vitalstoffe aufnehmen als gut ist.

Eines ist dabei sicher: Der Verbraucher sollte aufmerksam sein und ganz bewusst zur Kenntnis nehmen, dass er etwa mit dem Vitaminwasser zusätzliche Vitamine aufnimmt. Gut dosierte Produkte in diesem Bereich werden nicht die empfohlenen Höchstmengen an Vitaminen enthalten, sondern darunter bleiben.

Werden angereicherte Lebensmittel verzehrt, erübrigt sich an diesem Tag die Einnahme weiterer Nahrungsergänzungsmittel möglicherweise. Auch deren Einnahme sollte niemals unreflektiert und automatisch erfolgen, sondern bewusst geplant sein. Bei den meisten Vitaminen werden Überschüsse folgenlos ausgeschieden. Vitamin A und D bilden wichtige Ausnahmen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant