Vitamine Blumenkohl

Blumenkohl enthält neben einer reichhaltigen Menge an Ballaststoffen auch eine Vielzahl an Vitaminen und Nährstoffen. Darunter auch eine hohe Menge des wichtigen Vitamins C.

Aber auch wegen seiner reduzierten Anzahl an Kalorien hat sich Blumenkohl als ein sehr beliebtes Gemüse heraus kristallisiert, das nicht nur einen äußerst milden Geschmack aufweist, sondern darüber hinaus auch besonders leicht verdaulich ist. Das sehr gesunde Gemüse erfreut sich in der Küche großer Beliebtheit.

Vitamine Blumenkohl

Wählen Sie Ihre Art "Blumenkohl" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Vitamintabelle für 100g Blumenkohl gegart
Vitamin A - Retinoläquivalent2,0 μg
Vitamin A - Retinol0,0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin10,0 μg
Vitamin D - Calciferole0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent74,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol74,0 μg
Vitamin B1 - Thiamin73,0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin81,0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure506,0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.123,0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure869,0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin169,0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,7 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure33,0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure49.453,0 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Gesundheitliche Aspekte

Basierend auf dem hohen Gehalt von Vitaminen und Nährstoffen trägt der Verzehr der gesunden Gemüsesorte zur Stärkung des Immunsystems bei.

Das im Blumenkohl befindliche Kalium begünstigt die Wasserausschwemmung im menschlichen Körper. Blumenkohl ist durch seine Vitamine und Nährstoffe auch für eine Diät von Nutzen.

Hierfür muss die Zubereitung jedoch stets ohne Salz erfolgen, denn Salz bindet das Wasser im Gewebe. Der Kohl ist reich an Pantothensäure, die zu einer Linderung von Gelenkschmerzen beitragen kann, sofern diesen eine Arthrose oder Arthritis zugrunde liegt.

Personen, welche an Fehlfunktionen der Schilddrüse leiden, sollten auf den Verzehr von Blumenkohl verzichten. Die in diesem Gemüse enthaltenen Glukosinolate können durch die Aufnahme von Job zur Blockierung der Schilddrüse beitragen. Enthaltene Folsäure sorgt für eine Unterstützung der Bildung von weißen sowie roten Blutkörperchen.

Beim Verzehr von Blumenkohl erfährt nicht nur die Entwässerung Unterstützung, auch haben die Nährstoffe positive Auswirkungen auf Probleme im Bereich der Nieren und Blase. Des Weiteren bringt das Gemüse eine unterstützende Wirkung bei einer übermäßigen Schleimhautbildung im Darm mit.

Enthaltene Vitamine und Nährstoffe

Neben Vitamin C sind die Vitamine Pantothensäure und Folsäure in hohen Mengen enthalten. Weiterhin findet sich ein hoher Reichtum an Ballaststoffen, Kalium und Mineralstoffen in diesem Gemüse.

In 100 g des kalorienarmen Blumenkohls sind 25 Kalorien enthalten. Wird dieser jedoch mit Saucen serviert, erhöht sich die Anzahl der Kalorien beträchtlich.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok