Vitamine Karottensaft

Dass der Verzehr von Karotten durchaus gesund ist, ist den meisten bereits seit dem Kindesalter bekannt. Doch dass Karottensaft noch mehr Vitamine und Nährstoffe enthält als das Gemüse selber, das wissen nur wenige.

Der hohe Vitamingehalt des Saftes ist durch das Öffnen der Zellwände im Gemüse bestimmt. Hierbei werden die wichtigen Stoffe freigesetzt und können so schnell in den Körper gelangen.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine Karottensaft

Wählen Sie Ihre Art "Karottensaft" aus
Vitamintabelle für 100g Apfel/Karotten Fruchtsaft
Vitamin A - Retinoläquivalent153,0 μg
Vitamin A - Retinol0,0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin920,0 μg
Vitamin D - Calciferole0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent498,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol498,0 μg
Vitamin B1 - Thiamin21,0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin6,0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure260,0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent343,0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure100,0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin44,0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)3,3 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure2,0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure3.749,0 μg

Übersicht der enthaltenen Nährstoffe

Mehrmals wöchentlich ein Glas Karottensaft - das hält fit und gesund. Verantwortlich für die positive Wirkung auf die Gesundheit sind vor allen Dingen die zahlreichen Nährstoffe und Vitamine, die in diesem Getränk vorzufinden sind.

Pro 100ml finden sich in diesem Getränk:

Der Saft ist durchaus kalorienarm und enthält lediglich 24kcal.

Die beste Variante des gesunden Getränks ist der frisch gepresste Karottensaft, welcher nahrhafter ist, als der im Supermarkt erhältliche Saft.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Gesundheitliche Vorteile des frischen Getränks

Für die Reinigung der Leber sowie die Behandlung und Vorbeugung von Sehbeschwerden ist das enthaltene Vitamin A zu sehr großen Teilen verantwortlich.

Weiterhin bleibt das Immunsystem bei einer ausreichenden Zufuhr des A-Vitamins auf Trab. Schwangere und stillende Mütter sollten möglichst häufig Karottensaft verzehren, denn dieser hilft auch bei der Zahn- und Knochenbildung des Kindes.

Ein frischgepresster Möhrensaft kann gut und gerne mit etwas Orangensaft angereichert werden, um einen noch frischeren Geschmack zu erzielen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok