vitamine kerbel

Charakteristisch für Kerbel ist sein einzigartiger süßlicher Geschmack mit einer Nuance von Anis, der sich jedoch nicht aufdrängt. Das Kraut verleiht einer Vielzahl von Gerichten eine raffiniert frühlingshafte Note.

Trotz seines einzigartigen Geschmacks harmoniert Kerbel hervorragend mit weiteren Kräutern. Deren Aromen weiß er perfekt zu unterstreichen und zu verstärken, ohne sie jedoch zu übertönen. Enthalten sind zudem zahlreiche wichtige Vitamine.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine Kerbel

Wählen Sie Ihre Art "Kerbel" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Vitamintabelle für 100 g Kerbel
Vitamin A0 mg
Vitamin B10.12 mg
Vitamin B20.34 mg
Vitamin B60.02 mg
Vitamin B120 µg
Vitamin C35 mg
Vitamin D0 µg
Vitamin E2.9 mg
Vitamin K300 µg
Folsäure10 µg
Pantothensäure0.15 mg
Biotin2 µg
Retinol917 µg
Carotin5500 µg
Niacin2317 µg

Woher stammt Kerbel?

Gartenkerbel hat seinen Ursprung in Südosteuropa, Südrussland und Westasien. Zwischenzeitlich wächst er aber auch in Gesamteuropa und wird hier auch kultiviert. Das Küchenkraut kann bereits ab März gekauft werden.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Wie gesund ist Gartenkerbel?

Kerbel findet Anwendung in Entwässerungskuren, die Menschen bevorzugt im Frühjahr durchführen.

Zu den wichtigsten Nährstoffen des Gartenkraut zählen unter anderem:

Für die Gesundheit von besonderem Interesse ist aber das in der Heilpflanze vorhandene ätherische Öl mit dem Namen Isoanethol.

In der Pflanzenheilkunde fällt die Würzpflanze insbesondere positiv auf bei der Linderung von:

Selbst bei Insektenstichen zeigt Kerbel durch das Zerreiben seiner frischen Blättchen und das Abtupfen der betroffenen Stelle sofortige Hilfe gegen den lästigen Juckreiz.

Welche Vitamine sind in der Heilpflanze enthalten?

Kerbel verfügt über einen relativ hohen Anteil der Vitamine A und C.

Die großzügige Menge der Verteilung der Vitamine ist sehr hilfreich bei der Bildung von Blutkörperchen.

Welche Nährstoffe bietet Gartenkerbel?

Die nachfolgenden Nährstoffe befinden sich in 100 g des Gartenkrauts:

NährstoffGehalt in g
Eiweiß3,8
Fette0,9
Kohlenhydrate11,5
Wasser79,0

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant