vitamine linsen

Die kostengünstigen Linsen gehören in einigen Ländern zu den Grundnahrungsmitteln und liefern auch Vegetariern wichtige Nährstoffe.

Im Vergleich zu anderen Hülsenfrüchten sind sie schneller zubereitet und leichter verdaulich als Bohnen oder Erbsen.

Neben viel Protein bieten die kleinen, flachen Hülsenfrüchte viele Vitamine und Mineralstoffe. Noch mehr Vitamine liefern allerdings die Keimlinge, die man ebenfalls probieren sollte.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine Linsen

Wählen Sie Ihre Art "Linsen" aus
Vitamintabelle für 100g Linsentopf energiereduziert
Vitamin A - Retinoläquivalent120 μg
Vitamin A - Retinol0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin718 μg
Vitamin D - Calciferole0.00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1548 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1548 μg
Vitamin B1 - Thiamin115 μg
Vitamin B2 - Riboflavin80 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1384 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2384 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure446 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin213 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2.1 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure33 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0.1 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure5759.000000 μg

Interessante Informationen zur Linse

Weltweit sind über 70 Linsensorten bekannt. Unterschiedliche Größen und Farben wie braun, gelb und orange machen die Linse auch optisch abwechslungsreich.

Als Leguminose kann die Linse auch auf kargen Böden angebaut werden. Dabei wird sie oft zusammen mit Getreide kultiviert, welches gleichzeitig als Rankhilfe dient und zusammen mit der Linse geerntet wird.

Anschließend müssen die Linsen von dem Getreidekörnern getrennt werden. In Deutschland wird sie wegen ihrer geringen Ernteerträge nur in kleinsten Mengen zum Beispiel in Niederbayern und auf der Schwäbischen Alb angebaut. In Spanien, Russland, Vorderasien und den USA ist sie dagegen häufiger verbreitet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Wichtige Vitamine und Nährstoffe in der Linse

Linsen besitzen viele Vitamine und einen hohen Eiweißanteil von 25 bis 30 %. Interessant ist aber auch der hohe Gehalt an Zink, welches wichtig für den Stoffwechsel ist.

Im Handel gibt es geschälte und ungeschälte Linsen. Da viele Vitamine und Nährstoffe in der Schale stecken, sollte man eher auf ungeschälte zurückgreifen.

Menschen mit Verdauungsproblemen vertragen dagegen die geschälten Hülsenfrüchte besser. Keimlinge aus ungeschälten Linsen bieten einen vervielfachten Gehalt an Vitaminen. Besonders die B-Vitamine und das Vitamin C sind bei erwähnenswert. Zudem lassen sich die Nährstoffe durch das Keimen besser aufschließen.

Ideen für eine eiweißreiche Küche

Zahlreiche verschiedene Linsenarten, aber auch unterschiedlichste Rezepte machen die Linse zu einem vielseitigen Nahrungsmittel.

Als Suppe, Salat, Aufstrich oder Burger kann die kleine Hülsenfrucht mit unterschiedlichen Gewürzen verfeinert werden und so Abwechslung auf dem Speiseplan bringen. Besonders Vegetarier sollten die eiweißreichen Hülsenfrüchte in ihrer Diät nutzen.

Während die roten Linsen besonders schnell zubereitet sind, sollten andere Sorten vor dem Kochen eingeweicht werden, um schneller weich zu werden. So wird auch der Gehalt unbekömmlicher Inhaltsstoffe reduziert.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok