Vitamine und Nährstoffe in Popcorn

Es ist einer der beliebtesten Knabbersnacks und besteht lediglich aus Maiskörnern, welche bei großer Hitze zum Platzen gebracht werden.

Ausgrabungen 4000 Jahre alter Stätten in Südamerika förderten bereits gepuffte Maiskörner zu Tage.
Hierzulande gewann es vor allem mit dem Einzug des Kinos an Beliebtheit.

Die Varianten sind vielfältig, es sind diverse Geschmacksrichtungen erhältlich z.B.:

Es gilt als „gesunde“ Knabberei. Dies hängt jedoch vorwiegend von der Zubereitungsart ab. Vorherrschende Nährstoffe in blankem Zustand sind Kohlehydrate und Eiweiß. Vitamine sind kaum vorhanden.

Vitamine Popcorn Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Popcorn" aus
Vitamintabelle für 100g Popcorn mit Salz
Vitamin A - Retinoläquivalent79,0 μg
Vitamin A - Retinol0,0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin471,0 μg
Vitamin D - Calciferole0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent2.118,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol2.118,0 μg
Vitamin B1 - Thiamin294,0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin118,0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.176,0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2.676,0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure294,0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin216,0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)3,9 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure9,0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure0,0 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Popcorn – Vitamine und Nährstoffe

Die Hauptnährstoffe sind Kohlehydrate und Eiweiß. In reinem Popcorn ist relativ wenig Fett enthalten, die Bilanz steigt allerdings deutlich an wenn es mit Öl oder Butter im Topf zubereitet wird.

Für die hausgemachte Variante kann man dies durch die Herstellung in der Mikrowelle vermeiden.
Hierfür gibt es spezielles Mikrowellen-Geschirr oder vorkonfektionierte Portionen in der Papiertüte.

  • Gezuckertes bzw. karamellisiertes und gebuttertes Popcorn besitzt wesentlich mehr Kalorien als rein gesalzenes.

Vitamine lassen sich lediglich in Spuren finden, dagegen sind durch die Kornschalen Ballaststoffe in höherem Maße enthalten, zudem auch Kalium, Magnesium und etwas Kalzium.

Jüngste Forschungen ergaben, daß auch reichlich Antioxidantien in Form von Polyphenolen vorhanden sind.

Popcorn vs. Chips & Co.

Der geringe Fettanteil ist einer der Vorteile. Bei der industriellen Herstellung werden oft unter anderem Heißluftgeräte verwendet, um die Beigabe von Fett einzusparen.

Andere Knabbereien wie Kartoffelchips, welche frittiert werden enthalten deutlich mehr Fett.

Für Personen mit Glutenunverträglichkeit ist es der ideale Snack. Hier kann als Alternative auch
Puffreis geknabbert werden.

Popcorn – warum es poppt

Die Maiskörner besitzen eine feste Schale, welche einen weichen Kern aus Stärke umgeben. In diesem ist ein gewisser Anteil Wasser gespeichert.

Werden die Körner nun stark erhitzt, verdampft das Wasser im Inneren und durch den entstehenden Druck platzen die Körner auf.


Quellen

USDA: Popcorn
Scinexx Wissensmagazin: Popcorn
Presseportal: Popcorn gab es schon in der Steinzeit


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok