Vitamine Sojabohnen

Die Sojabohnen gehören zu den Hülsenfrüchten.

Sie gehören der Familie der Schmetterlingsblütler an und haben ihren Ursprung in China.

Die Sojabohne entwickelte sich zum wirtschaftlich bedeutendsten Gemüse weltweit.

Hauptsächlich wird sie in China, Indonesien, Indien, Philippinen, Afrika, Süd- und Mittelamerika und Russland angebaut.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine Sojabohnen

Wählen Sie Ihre Art "Sojabohnen" aus
Vitamintabelle für 100 g Sojabohnen
Vitamin A0 mg
Vitamin B10.44 mg
Vitamin B20.16 mg
Vitamin B60.2 mg
Vitamin B120 µg
Vitamin C29 mg
Vitamin D0 µg
Vitamin E0.3 mg
Vitamin K60 µg
Folsäure44 µg
Pantothensäure0.3 mg
Biotin4 µg
Retinol67 µg
Carotin400 µg
Niacin3883 µg

Beschreibung der Sojabohnen

Die gelben, grauen oder braunen bis schwarzen Hülsen sind beharrt und in ihnen sind bis zu fünf Samen enthalten.

Meist sind die Samen cremefarben. Zu einem der bedeutendsten Nahrungsmittel wurde die Sojabohne aufgrund des besonders hohen Gehalts der Grundnährstoffe. Dessen Versorgung stellen die Sojabohnen in vielen Entwicklungsländern sicher.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Weitere Vitamine und Nährstoffe

Die Hülsenfrüchte enthalten wichtige Vitamine und Nährstoffe. Dazu gehören:

Die Vitamine und Nährstoffe, die in der Sojabohne enthalten sind, machen sie zu einem bedeutenden Nahrungsmittel vor allem in Entwicklungsländern.

Produkte aus Sojabohnen

Sojabohnen werden vor allem wegen ihres hohen Eiweiß-Gehalts geschätzt. Denn sie enthalten eines der vollwertigsten pflanzlichen Eiweiße. Im Gegensatz zu allen anderen Gemüsesorten weisen sie sogar mehr Protein als Kohlenhydrate auf.

Aus Sojabohnen werden zudem viele Veredelungsprodukte hergestellt. Durch das Pressen der Bohnen entsteht einfaches Sojaöl, das zu Brat-, Back und Streichfett verarbeitet wird. Das Abfallprodukt Lecithin bei der Ölgewinnung wird als Emulgator verwendet.

Der restliche Presskuchen wird zur Herstellung von Tofu, Miso, Sojamilch, -joghurt, -teigwaren und -mehl und als Fleischersatz genutzt und die Sprossen, das Erzeugnis der Sojapflanze, wird gerne für Salate und in der asiatischen Küche verwendet.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant