**

Vitamine Vollkornbrot

Vollkornbrot gilt als eines der gesündesten Brotsorten. Sein Geheimnis:** Bei diesem Brot wird das gesamte Korn, also auch die Schalen, zu Mehl verarbeitet.

Gerade in den Teilen, die sonst als Abfall weggeschmissen werden, befinden sich zahlreiche Vitamine und Nährstoffe, die dazu führen, dass das Vollkornbrot besonders gesund und nahrhaft ist. Doch nicht nur das, Brot aus Vollkorn sättigt auch noch außerordentlich gut. Es handelt sich hierbei also um ein wahres Allroundtalent.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine Vollkornbrot

Wählen Sie Ihre Art "Vollkornbrot" aus
Vitamintabelle für 100 g Vollkornbrot
Vitamin A0 mg
Vitamin B10.18 mg
Vitamin B20.15 mg
Vitamin B60.15 mg
Vitamin B120 µg
Vitamin C0 mg
Vitamin D0 µg
Vitamin E0.8 mg
Vitamin K0 µg
Folsäure14 µg
Pantothensäure0.534 mg
Biotin4.9 µg
Retinol1 µg
Carotin4 µg
Niacin1493 µg

Gesund und sättigend

Dass Vollkornbrot einen so guten Ruf genießt, kommt natürlich nicht von ungefähr.

Tatsächlich verfügt es über viele Vitamine und auch Nährstoffe, die sehr wichtig für den menschlichen Organismus sind. Welche genau?

Die folgende Übersicht verrät es.

VitamineNährstoffe
Vitamin B1Kalzium
Vitamin B3Kalium
Vitamin B5Natrium
Vitamin B6Phosphor
FolsäureMagnesium
Vitamin E

Hinzukommt, dass Brot aus Vollkorn auch reich an Eiweißen und Ballaststoffen ist. Letztere sorgen dafür, dass das Brot schnell sättigt. Gleichzeitig ist Vollkornbrot sehr kalorienarm. Es ist also ein Irrtum, zu glauben, jedes Brot mache dick. Tatsächlich kann Weizen- oder Roggenvollkornbrot perfekt in eine Diät integriert werden.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vollkornbrot ist nicht gleich Vollkornbrot

Natürlich haben die großen Hersteller längst erkannt, dass Vollkornbrot dank der vielen Vitamine und Nährstoffe sehr gut bei den Käufern ankommt.

Leider wird dieses Wissen nicht immer nur im positiven Sinne genutzt. Tatsächlich gibt es in den Läden immer mehr „gefälschte Vollkornbrote“.

Diese werden aus herkömmlichem Mehl hergestellt und mit Malz angereichert. Diese Zutat sorgt dafür, dass die Brote die für Vollkorn typische dunkle Färbung annehmen.

Wer also Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legt, sollte immer zweimal hinsehen und sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen lassen. Nur, wenn Vollkorn drauf steht, ist auch wirklich Vollkorn drin!

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant