Formel Idealgewicht

formel-idealgewicht

Formel Idealgewicht - Die wichtigsten Fakten

  • Die Formel Idealgewicht gibt es als solche nicht.
  • Allerdings sind im Internet mehrere Formel zu finden, die bei der Berechnung des Idealgewichts unterstützen.
  • Formeln dieser Art lassen sich schnell nachvollziehen.
  • Ein kurzer Blick genügt und schon haben Sie die Vorgehensweise verstanden.
  • Interessierte müssen Abstand von Formeln nehmen, die ein extrem geringes oder hohes Gewicht als Idealgewicht bezeichnen.

BMI Rechner

m
kg
Jahre
Geschlecht

Formel Idealgewicht - Welche mathematischen Berechnungen sinnvoll sind

Die Formel zur Berechnung des BMIs ist beinahe überall zu finden. Er sagt etwas darüber aus, ob sich Personen bezüglich des Körpergewichts in einem gesunden Bereich befinden oder eine Veränderung notwendig ist.

Der BMI lässt sich anhand zweier Daten bestimmen. Es werden Körpergröße und Gewicht benötigt. Zunächst ist das Gewicht in kg (ohne Einheit) anzugeben. Durch dieses teilt man nun die in der Einheit Zentimeter in Quadrat angegebene Körpergröße. Das Ergebnis stellt den aktuellen BMI dar.

Ein Beispiel:

  • Eine 160 cm (= 1,6 m) große Person mit einem Gewicht von 80 kg möchte ihren BMI herausfinden.

  • 80 : 1,60² = 31,25

Wie zu sehen ist, drückt das Ergebnis kein Gewicht aus - sondern einen von ihm verschiedenen Wert. Welche Werte hier im Normbereich liegen, ist in zahlreichen Tabellen zertifizierter Anbieter eines BMI-Rechners zu finden.

Weiterhin gibt es die Lorentz-Formel. Sie ist genauso leicht anzuwenden wie die Formel zur Berechnung des BMIs. Doch die Formel Idealgewicht drückt tatsächlich das Gewicht aus. Dazu ist die Differenz aus der Körpergröße in Zentimetern und der Zahl 100 zu bilden. Vom entstandenen Ergebnis wird die Differenz aus der Hälfte von Körpergröße und der Zahl 150 subtrahiert.

Zu viel Mathe? Dann folgt ein Beispiel:

  • Eine 170 cm große Person wiegt aktuell 85 kg.

  • (170-100)-((170-150):2)=70

  • Eine Person mit einer Größe von 170 cm hat ihr Idealgewicht bei 70 kg gefunden.

Kalorien Übersicht für Lebensmittel

kalorientabelle

Nach der Formel Idealgewicht auch die Kalorien einbeziehen

Die Formel Idealgewicht reicht meistens nicht aus. Wer nämlich ein zu hohes Gewicht feststellte, ist nun gefragt. Prokrastination ist nicht angesagt. Betroffene müssen ran an die Pfunde und damit auch an die Kalorien. Sie lässt sich von Verbrauchern nicht berechnen. Hier spielen alle Inhaltsstoffe eine wichtige Rolle.

Um dem Käufer eine Richtlinie zu geben, sind Hersteller zur Angabe der Kalorienanzahl verpflichtet.

LebensmittelKalorien je 100 mg
Toastbrot313
Nutella536
Wasser0
Kekse353

Nicht nur auf die Formel Idealgewicht kommt es an

Die Formel Idealgewicht ist nicht allein für den Erfolg beim Abnehmen verantwortlich. Auch die Kenntnis über die Kalorienanzahl ist nicht ausreichend. Weit effektiver ist es, wenn Ernährung, Sport und Lebensgefühl zu vereinen sind.

Wer unglücklich ist, nimmt schneller ab. Sport hat die Eigenschaft Endorphine aus zu schütten. Nebenbei nehmen Betroffene ab und bauen ihre Muskeln kontinuierlich auf.

  • Sport ist nicht immer förderlich. Wer sich selten sportlich betätigt und sich dann zu viel zumutet, muss mit Muskelschmerzen und anderen Verletzungen rechnen. Der Figur ist diese Vorgehensweise nicht dienlich. Hier muss ein regelmäßiges Training sein. Es verbessert stetig das Gefühl des Körpers und zum Körper.

Quellen

Montignac, Michel: Ich esse um abzunehmen: nach dem GLYX ; die Montignac-Methode für die Frau
Smith, Laura L. / Elliott, Charles H. : Depressionen überwinden für Dummies
USDA: USDA Food Composition Databases


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant