dornhai

Die Haiart ist auch als Schillerlockenhai bekannt. Er ist leicht an seinem langgestreckten, schlanken Leib zu erkennen. Der Schillerlockenhai ist im Atlantik, der Nordsee, dem Mittelmeer, dem Schwarzen Meer, dem Pazifik und den Küstengewässern des südlichen Afrikas und Australiens zu Hause. Er gehört zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten. Dennoch wird er als Speisefisch verzehrt. Er enthält Vitamine und Nährstoffe wie Eiweiß und Vitamin D.

Lebensmittelrechner

So habe ich mich heute ernährt:

Vitamine Dornhai Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Dornhai" aus
Vitamintabelle für 100g Dornhai roh
Vitamin A - Retinoläquivalent240,0 μg
Vitamin A - Retinol240,0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin0,0 μg
Vitamin D - Calciferole0,4 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent650,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol650,0 μg
Vitamin B1 - Thiamin52,0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin140,0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure5.200,0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent7.417,0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure690,0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin200,0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,6 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure3,0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin1,8 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure1.000,0 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Dornhai - Vitamine und Nährstoffe

Der Schillerlockenhai enthält Vitamine und Nährstoffe wie

Dornhai - Besonderheiten

Seinen Namen verdankt der Hai einem ausgeprägten Dorn am Vorderrand der beden Rückenflossen.

  • Der Schillerlockenhai gehört zu den bedrohten Arten. Die Hauptbedrohung stellt für ihn die Überfischung dar.

Dornhai - Kauf und Zubereitung

Der Schillerlockenhai kommt als Frischfisch auf Eis oder in Gelee, sowie in Form von Rückenstücken oder geräucherten Bauchlappen in den Handel.

  • Am bekanntesten ist die Zubereitung der Bauchlappen des Hais, die auch schlicht als Schillerlocken bezeichnet werden und für gewöhnlich sehr zart sind.

Quellen

RÖMPP Lexikon. Lebensmittelchemie
USDA: Fish, fish sticks, frozen, prepared
WWF Artenlexikon: Dornhai


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok