glukosesirup

Glukosesirup wird aus einer Aufspaltung von Traubenzucker, Stärke und anderen Zuckersorten gewonnen.

Als Grundlage dienen meist Fruktose und Glukose.

Je nach Stärke-Abbau des Zuckers, entsteht eine andere Konsistenz vom späteren eher dickflüssig wirkenden Sirup.

Lebensmittelrechner

So habe ich mich heute ernährt:

Vitamine Glukosesirup Übersicht

Vitamintabelle für 100g Glukosesirup hell
Vitamin A - Retinoläquivalent0,0 μg
Vitamin A - Retinol0,0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin0,0 μg
Vitamin D - Calciferole0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol0,0 μg
Vitamin B1 - Thiamin70,0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin60,0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure0,0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent67,0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure0,0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin0,0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure0,0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure0,0 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Glukosesirup - Vitamine und Nährstoffe

In dem besonderen Sirup kann man einige verschiedene Inhaltsstoffe finden. Zum Beispiel sind in dem Sirup enthalten:

Schmackhafte Vielfalt genießen

Je nachdem ob Glukose oder Fruktose als Grundlage für den Sirup diente, können unterschiedliche Aromen möglich sein. Meist wird der Sirup als Süßungsmittel in der Lebensmittelindustrie verwendet. Aber auch als eine manuelle Anpassung der Süße kann der Sirup dienen. So kann man den Sirup auch zuhause für das Kochen oder Backen verwenden.

Glukosesirup - gesundheitliche Aspekte

Da der Glukosesirup auch in der industriellen Lebensmittelherstellung verwendet wird und schon von Haus aus in vielen Speisen enthalten ist, beschäftigen sich auch Lebensmittel-Experten mit der Wirkung dieses Produkts. Besonders Ärzte warnen vor einen übermäßigen Verzehr des sehr süßen Sirups, da dieser das Immunsystem beeinflussen kann.

  • Pflanzliche Glukose-Proteine kommen auch natürlich in dem menschlichen Körper vor. Ein vermehrter Verzehr kann demnach das Gleichgewicht im Körper zerstören und Verdauungsprobleme oder Entzündungen hervorrufen.

Quellen

Welling, Dr. Michael: Isoglukose aus Mais stellt die EU-Zuckerproduktion vor große Herausforderungen


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok