Vitamine und Nährstoffe in der Salami

Salami ist eine Wurstart, die in zahlreichen Varianten offeriert wird. Die Basis bei der Herstellung ist tierischen Ursprung. Allerdings kann die Wurst von verschiedenen Tieren stammen, so beispielsweise Rind, Schwein und Schaf. Sie ist meistens äußerst fetthaltig und in vielen Fällen sehr lange haltbar. Die Haltbarkeit anderer Wurstarten ist weitaus geringer, sofern sie nicht konserviert wurden.

Lebensmittelrechner

So habe ich mich heute ernährt:

Vitamine Salami Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Salami" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Vitamintabelle für 100g Salami
Vitamin A - Retinoläquivalent8,0 μg
Vitamin A - Retinol7,0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin4,0 μg
Vitamin D - Calciferole0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent365,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol365,0 μg
Vitamin B1 - Thiamin506,0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin203,0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure3.102,0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent6.719,0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure467,0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin332,0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,9 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure2,0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin2,3 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure0,0 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Salami - Vitamine und Nährstoffe

Innerhalb der Wurstart gibt es zahlreiche Bestandteile. An dieser Stelle sollen die Nährstoffe aufgezeigt werden, wobei diese sich auf das Endprodukt aus Rind- oder Schweinefleisch beziehen:

  • Wasser
  • Proteine
  • Fette
  • Kohlenhydrate
  • Zucker

Mineralstoffe:

  • Die nachstehenden Vitamine befinden sich innerhalb dieser Wurstart: Die Vitamine B6 und B12, D, E und K. Andere Vitamine kommen in der Regel nicht vor.

Salami - Anwendung in der Küche

Beim Kochen wird die Salami seltener verwendet. Wer jedoch eine Pizza selbst belegt, wird sie womöglich mit Salami-Scheiben bestücken. Hier gibt es jedoch bestimmte Arten, die sich besser eignen als andere. Die italienische Variante kann auch im Salat lecker schmecken. Das Produkt selbst wird allerdings überwiegend als Wurst für belegte Brote verwendet.

Salami - Verschiedene Arten

Diese Wurstart ist als geräucherte Variante besonders beliebt. Dann schmeckt sie sehr würzig und auch ein wenig rauchig. Sie lässt sich besonders gut zu deftigen Speisen und einem Glas Bier kombinieren. In der luftgetrockneten Form ist sie weitaus milder und passt dann zu heißen Gerichten (bspw. Pizza). Dann gibt es noch die Kochsalami, die auch als Bierwurst bezeichnet wird. Auch sie schmeckt auf Broten (vorwiegend Weißbrot) besonders lecker.


Quellen

USDA: Salami, cooked, beef and pork


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok