Allermannsharnisch – Heilpflanze und altes Hexenkraut

allermannsharnisch

Allermannsharnisch - Die wichtigsten Fakten

  • Die Pflanze gehört zu den Zwiebelgewächsen bzw. zum Lauch und hat entsprechende Inhaltsstoffe und auch den typischen Geruch.
  • Es galt in früheren Zeiten als Schutzpflanze vor Verletzungen und auch vor „bösen Geistern“.
  • In der Heilkunde fand es - vor allem im Frühling - als Mittel zur Reinigung und Entwässerung Verwendung.
  • Heute sind die pharmazeutischen Wirkungen dieser Zwiebelart nicht mehr von Relevanz.

Mit der Kräuterhexe zur richtigen Heilpflanze

Welche Heilpflanze wirkt entzündungshemmend, angstlösend oder entkrampfend? Zu welcher Jahreszeit kann sie gesammelt werden? Unsere Kräuterhexe hilft, die geeignete Heilpflanze mit der gewünschten Wirkung zur passenden Jahreszeit zu finden.

Heilwirkung

Sammelzeit

Anwendung

Innerliche Anwendung

Äußerliche Anwendung

Allermannsharnisch als Heilpflanze

Allermannsharnisch
Sammelzeit
  • März
  • April
  • Mai
Heilwirkung
Anwendung

Der lateinische Name lautet Allium victorialis.

Im Volksmund kennt man die Pflanze unter sehr vielen Bezeichnungen, welche vor allem regional geprägt sind. Die gängigsten Benennungen sind:

  • Siegwurz-Lauch
  • Siegwurz
  • Bergknoblauch
  • Sigmarslauch
  • Siegmarsmännlei
  • Schlangenwurz

Die Pflanze gehört zur Gattung Lauch (Zwiebelgewächse Aleaceae).

Der Allermannsharnsich ist in Europa von der Pyrenäen-Region über die Alpen bis in den Kaukasus und das Altaigebirge beheimatet.
Auch in Nordamerika (Aleuten) ist er zu finden.

Die Pflanze bevorzugt höhere Berglagen, ist in Deutschland demnach im Alpenraum (Allgäu) zu finden. Es kann bis zu einer Höhe von 2600m gedeihen.

Die Blütezeit ist Juni bis August.
Verwendet wird vor allem die zwiebelartige Wurzel, Blätter können auch als Salatbeigabe dienen.

Sammelzeit der von Blättern und Wurzel ist März bis Mai.

Wirksame Inhaltsstoffe sind vor allem Ätherisches Öl mit Schwefelverbindungen.

Vor der Haustür vergraben, über die Stalltür genagelt, in der Hosentasche getragen – der Allermannsharnisch galt in früheren Zeiten vor allem als Schutzpflanze. Vor Hexen, bösen Geistern und Unbill jeglicher Art.

Der Name bezeugt dies ebenfalls deutlich. „Harnisch“ bezeichnet den Oberkörperschutz einer Rüstung, in Form eines Metallkörpers oder eines Kettenhemdes. Und „Allermann“ bedeutet einfach, dass er für jeden zur Verfügung stand.

Die Pflanze könnte man auch als „wilden Verwandten“ der Zwiebel bezeichnen, der Geruch und Geschmack sind typisch für Lauchgewächse.

Pharmazeutisch besitzt die Pflanze in der heutigen Zeit keine Bedeutung mehr, Wirkungen und Anwendungen ist lediglich aus der Volkskunde überliefert.

Allermannsharnisch - Heilwirkung der Heilpflanze

Folgende Wirkungen werden der Pflanze zugeschrieben:

  • blutreinigend
  • harntreibend
  • entzündungshemmend
  • verdauungsfördernd

Allermannsharnisch - Bei welchen Leiden hilft die Heilpflanze?

Der Überlieferung nach wurde die Pflanze eher präventiv in Form einer Frühjahrskur verwendet. Die Zwiebeln wurden zu Saft gepresst und zur Reinigung des Blutes und „Entschlackung“ getrunken.
Überliefert ist zudem die Verwendung bei folgenden Beschwerden:

  • Verdauungsstörungen wie Verstopfung oder Blähungen
  • Furunkel
  • Leichte Verbrennungen
  • Harnblasenentzündungen
  • Die Ähnlichkeit zur Zwiebel lässt noch Verwendungen bei weiteren Beschwerden erahnen, diese sind jedoch nicht dokumentiert.

Allermannsharnisch - Anwendung der Heilpflanze

Die Zwiebel der Pflanze kann innerlich und äußerlich verwendet werden.

Äußerliche Anwendung

Der gepresste Saft kann in Form von Umschlägen oder Kompressen auf betroffene Hautstellen aufgebracht werden.

Innerliche Anwendung

Die Zwiebelwurzel wird ausgepresst und als Saft getrunken. Es kann auch eine Einnahme in Form von Rohkost (Salat) erfolgen.


Quellen

Paek, Kee-Yoeup / Hosakatte, Niranjana Murthy / Zhong, Jian-Jiang: Production of Biomass ans Bioactive Compounds Using Bioreactor Technology
Sauerhoff, Freidhelm: Pflanzennamen im Vergleich


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant