Panamaholz als Heilpflanze

panamaholz

Panamaholz - Die wichtigsten Fakten

  • Die Pflanze stammt aus Südamerika.
  • Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist sie in Europa bekannt.
  • Die Rinde der Pflanze besitzt heilwirksame Eigenschaften.
  • Die Pflanze wird vor allem bei Atemwegserkrankungen eingesetzt.
  • Das Gewächs wird auch in Waschmittel verarbeitet.

Mit der Kräuterhexe zur richtigen Heilpflanze

Welche Heilpflanze wirkt entzündungshemmend, angstlösend oder entkrampfend? Zu welcher Jahreszeit kann sie gesammelt werden? Unsere Kräuterhexe hilft, die geeignete Heilpflanze mit der gewünschten Wirkung zur passenden Jahreszeit zu finden.

Heilwirkung

Sammelzeit

Anwendung

Innerliche Anwendung

Äußerliche Anwendung

Panamaholz als Heilpflanze

Panamaholz
Sammelzeit
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
Heilwirkung
Anwendung

Der wissenschaftliche Name von Panamaholz lautet Quillaya saponaria. Die Pflanze gehört zur Familie der Quillajaceae (Seifenrindenbaumgewächse) und zur Ordnung der Fabales (Schmetterlingsblütenartigen).

Die Pflanze ist bei uns im Volksmund auch als Seifenrindenbaum bekannt. Im englischen Sprachraum kennt man das Gewächs als Soap bark tree.

Das Gewächs zählt zur Ordnung der Schmetterlingsblütenartigen (Fabales) und zur Familie der Seifenrindenbaumgewächse (Quillajaceae). Die Gattungbezeichnung lautet Quillaia und stammt vermutlich aus Chile, wo der Baum auch heute noch als Quillai bezeichnet wird. Dies ist abgeleitet von quillean, was in der Sprache der Ureinwohner wohl so viel wie waschen heißt.

Der Artenname saponaria ist vom lateinischen sapo, saponis abgeleitet, was Seife bedeutet. Dies könnte auf die frühere Verwendung als Waschmittel hinweisen.

Das Panamaholz stammt ursprünglich aus Südamerika (Bolivien, Chile, Peru), wurde dann aber ab etwa Mitte des 19. Jahrhunderts über Panama nach Europa eingeführt.

Die Sammelzeit für die Pflanze bzw. ihre Rinde ist das gesamte Jahr über, da nur die Rinde verwendet wird, die man jederzeit vom Stamm entfernen kann.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe der Pflanze, die heilwirksame Eigenschaften besitzen sind folgende:

  • Saponine (bisdesmosidische Triterpensaponine)
  • Gerbstoffe
  • Calciumoxalat

Unter Panamaholz versteht man eigentlich die Rinde eines Baumes. Dieser Baum kann bis zu 18 Meter hoch werden, besitzt lederartige, ungeteilte Blätter sowie weiße, in Rispen wachsende Blüten.

  • Nicht nur in der Heilkunde wird Panamaholz benutzt. Es dient auch zur Herstellung von Mund-, Kopf- oder Haarwasser. Außerdem kann es als Waschmittel für farbige Stoffe genutzt werden.

Panamaholz - Heilwirkung der Heilpflanze

Die Pflanze hat vor allem eine schleimlösende Wirkung, weshalb sie hauptsächlich bei Beschwerden der Atemwege Verwendung findet. Heute nutzt die Medizin ihre immunstimulierende Wirkung.

Panamaholz - Bei welchen Leiden hilft die Heilpflanze?

Das Panamaholz findet vor allem bei Bronchitis, Husten und bei Hautpilzen Anwendung.

Panamaholz - Anwendung der Heilpflanze

Für eine Anwendung im medizinischen bzw. heilkundlichen Bereich wird ausschließlich die Rinde der Pflanze verwendet.

Äußerliche Anwendung

Äußerlich verwendet man die Pflanze als Mund- oder Zahnwasser. Ebenso kann man Hautpartien mit einem Auszug bepinseln, beispielsweise bei Psoriasis (Schuppenflechte), Hautpilz oder auch anderen Hauterkrankungen.

Innerliche Anwendung

Innerlich wird die Pflanze als Hustenlöser bei einer Bronchitis mit zähem Auswurf. verwendet. Dazu kann ein Sud oder eine Abkochung über den Tag verteilt in kleinen Mengen eingenommen werden.


Quellen

Lingg, Gerhard: VIA Naturalis: Heilpflanzen- Kompendium Alphabetisch mit klinischen Fachausdrücken, Indikationen und Synonymen
Reichling, Jürgen: Arends Volkstümliche Namen der Drogen, Heilkräuter, Arzneimittel und Chemikalien
Eleutério, Maria Inês: Synthesis of Active Analogs of Adjuvant Quillaja Saponins in Order to Determine the Structure-Activity Correlation.


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant