Pisidiabaum - Die Pflanze mit Schlafwirkungen

pisidiabaum

Pisidiabaum - Die wichtigsten Fakten

  • Der Pisidiabaum ist eine Pflanze, die schon seit Langem in der alternativen Medizin zum Einsatz kommt.
  • Der Baum ist kaum bekannt. Zu seiner Herkunft gibt es nur wenige Informationen.
  • Anzuwenden ist die Pflanze bei Schlafstörungen.
  • Geerntet wird lediglich die Rinde des Baumes.

Mit der Kräuterhexe zur richtigen Heilpflanze

Welche Heilpflanze wirkt entzündungshemmend, angstlösend oder entkrampfend? Zu welcher Jahreszeit kann sie gesammelt werden? Unsere Kräuterhexe hilft, die geeignete Heilpflanze mit der gewünschten Wirkung zur passenden Jahreszeit zu finden.

Heilwirkung

Sammelzeit

Anwendung

Innerliche Anwendung

Äußerliche Anwendung

Pisidiabaum als Heilpflanze

Pisidiabaum
Sammelzeit
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
Heilwirkung
Anwendung

Piscidia piscipula ist der wissenschaftliche Name der Pflanze. Weitere Bezeichnungen sind nicht bekannt.

Eine weitere Namensgebung gibt es für diese Pflanze nicht.

Sie gehört zur Gattung der Piscidia. Diese Bezeichnung setzt sich aus dem lateinischen Wort piscis für Fisch und dem Wort caedere für töten zusammen.

  • Der Bezug lässt sich auf die frühere Verwendung zurückführen, denn die Pflanze wurde zum Betäuben der Fische verwendet.

Vorzufinden ist die Pflanze unter anderem in

  • Amerika
  • Florida
  • Mexiko

Die Sammelzeit bezieht sich auf das ganze Jahr, denn geerntet wird die Baumrinde.

Über die Inhaltsstoffe dieser speziellen Pflanze ist nichts bekannt. Bis heute wissen Forscher nicht, woher die Wirkungen stammen.

Dieser Baum ist so speziell, dass kaum Informationen über die Pflanze zu Verfügung stehen. Die Baumrinde, welche gesammelt werden kann, muss vor der Verwendung getrocknet werden.

Pisidiabaum - Heilwirkung der Heilpflanze

Die Heilwirkung bezieht sich auf die beruhigende und schlaffördernde Auswirkungen der Pflanze. Gerade die schlaffördernde Nutzung wird immer wieder mit dem Baum in Verbindung gebracht.

Pisidiabaum - Bei welchen Leiden hilft die Heilpflanze?

Die Heilpflanze wirkt bei Nervosität und Schlafstörungen.

Pisidiabaum - Anwendung der Heilpflanze

Als Tee, Medikament oder Tinktur kann die Rinde verarbeitet werden.

Äußerliche Anwendung

Eine äußere Anwendung ist nicht bekannt. Die Pflanze wird nurr zur inneren Anwendung genutzt.

Innerliche Anwendung

Durch Teegenuss oder den Verzehr der Medikamente kann die Pflanze eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung ausüben.


Quellen

Bisby, Frank: Phytochemical Dictionary of the Leguminosae
Austin, Daniel F.: Florida Ethnobotany


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant