Vitamine und Nährstoffe in Gelee

Vitamine und Nährstoffe in Gelee

Gelee kann in verschieden Formen vorkommen:

  • Als Süßspeise
  • Als Brotaufstrich
  • Als Fleischgelee

Gelee, das für Süßspeisen benutzt werden soll, wird aus Saft und Zuckerarten hergestellt.

Der Saft wird dabei meist aus Zitrusfrüchten gewonnen. Für Fleischgelee bzw. Aspik wird eine Fleischbrühe mit unterschiedlichen Fleischsorten aufgesetzt.

Falls das natürliche Pektin für die Herstellung in Süßspeisen nicht ausreicht, kann auf Geliermittel (spezieller Gelierzucker) zurückgegriffen werden.

Die Konsistenz kann als galleartig bezeichnet werden. Pektin welches in der Küche als natürliches Bindemittel verwendet wird (ist oftmals in der Schale des Obstes zu finden) verbindet die Substanzen durch Quellen miteinander.

Nährstoffe in Gelee

Wählen Sie Ihre Art "Gelee" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Gelee pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)256 kcal
Energie (Kilojoule)1.072 kJ
Fett184 mg
Kohlenhydrate62.220 mg
Eiweiß (Protein)190 mg
Salz3 mg
Ballaststoffe2.181 mg
Mineralstoffe230 mg
Broteinheiten5,19 BE
f142800_desktop-829x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent1 μg
Vitamin A - Beta-Carotin6 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent74 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol74 μg
Vitamin B1 - Thiamin3 μg
Vitamin B2 - Riboflavin3 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure22 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent39 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure9 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin5 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure479,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)256 kcal
Energie (Kilojoule)1.072 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)260 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.090 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium1 mg
Kalium85 mg
Calcium5 mg
Magnesium4 mg
Phosphor9 mg
Schwefel2 mg
Chlorid2 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen497 μg
Zink106 μg
Kupfer53 μg
Mangan17 μg
Fluorid2 μg
Iodid0,7 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Glucose (Traubenzucker)17.600 mg
Fructose (Fruchtzucker)17.700 mg
Monosaccharide (1 M)35.300 mg
Saccharose (Rübenzucker)24.600 mg
Disaccharide (2 M)24.600 mg
Zucker (gesamt)59.900 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar25 mg
Stärke7 mg
Polysaccharide (> 9 M)7 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen327 mg
Poly-Hexosen262 mg
Poly-Uronsäure502 mg
Cellulose981 mg
Lignin109 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe519 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.662 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin7 mg
Leucin11 mg
Lysin10 mg
Methionin2 mg
Phenylalanin6 mg
Tyrosin4 mg
Threonin6 mg
Tryptophan1 mg
Valin9 mg
Arginin6 mg
Histidin5 mg
Essentielle Aminosäuren67 mg
Alanin10 mg
Asparaginsäure74 mg
Glutaminsäure17 mg
Glycin6 mg
Prolin7 mg
Serin9 mg
Nichtessentielle Aminosäuren123 mg
Harnsäure11 mg
Purin4 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Hexadecansäure/Palmitinsäure11 mg
Octadecansäure/Stearinsäure3 mg
Gesättigte Fettsäuren14 mg
Octadecensäure/Ölsäure56 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren56 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure76 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren76 mg
Langkettige Fettsäuren146 mg
Omega-6-Fettsäuren76 mg
Glycerin und Lipoide38 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Rimbach, Gerald / Möhring, Jennifer / Erbersdobler, Helmut F.: Lebensmittel-Warenkunde für Einsteiger.
Eisenbrand, Gerhard / Schreier, Peter (Hrsg.): RÖMPP Lexikon Lebensmittelchemie.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant