Vitamine und Nährstoffe in der Jambuse

jambuse

Jambuse ist eine Frucht, welche auch als Malayenapfel bezeichnet wird. Die aus Thailand stammende Frucht ist mit dem Rosenapfel verwandt und besitzt eine birnenähnliche Form. Die Frucht des gleichnamigen Baumes besitzt eine rötliche Farbe und erscheint im ersten Moment wie eine Birne. Viele Synonyme, darunter Malayen-Jambuse, lassen sich für die Frucht finden.

Vitamine Jambuse Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Jambuse" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Jambuse pro 100g.
Energie (Kilokalorien)34 kcal
Energie (Kilojoule)143 kJ
Fett300 mg
Kohlenhydrate6.770 mg
Eiweiß (Protein)600 mg
Salz3 mg
Ballaststoffe3.000 mg
Mineralstoffe400 mg
Broteinheiten0,56 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent17 μg
Vitamin A - Beta-Carotin100 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent500 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol500 μg
Vitamin B1 - Thiamin20 μg
Vitamin B2 - Riboflavin30 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure800 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent950 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure300 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin10 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,4 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure6 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure22.000,000000 μg
Energie (Kilokalorien)34 kcal
Energie (Kilojoule)143 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)40 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)167 kJ
Natrium1 mg
Kalium123 mg
Calcium20 mg
Magnesium5 mg
Phosphor16 mg
Schwefel8 mg
Chlorid10 mg
Eisen900 μg
Zink60 μg
Kupfer16 μg
Mangan29 μg
Fluorid18 μg
Iodid1,0 μg
Glucose (Traubenzucker)2.979 mg
Fructose (Fruchtzucker)1.963 mg
Monosaccharide (1 M)4.942 mg
Saccharose (Rübenzucker)1.828 mg
Disaccharide (2 M)1.828 mg
Zucker (gesamt)6.770 mg
Poly-Pentosen450 mg
Poly-Hexosen600 mg
Poly-Uronsäure600 mg
Cellulose600 mg
Lignin750 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe750 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe2.250 mg
Isoleucin27 mg
Leucin45 mg
Lysin45 mg
Methionin9 mg
Cystein5 mg
Phenylalanin23 mg
Tyrosin18 mg
Threonin27 mg
Tryptophan9 mg
Valin32 mg
Arginin32 mg
Histidin14 mg
Essentielle Aminosäuren286 mg
Alanin41 mg
Asparaginsäure82 mg
Glutaminsäure91 mg
Glycin32 mg
Prolin32 mg
Serin36 mg
Nichtessentielle Aminosäuren314 mg
Harnsäure15 mg
Purin5 mg
Dodecansäure/Laurinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure2 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure58 mg
Octadecansäure/Stearinsäure10 mg
Gesättigte Fettsäuren71 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure2 mg
Octadecensäure/Ölsäure48 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren50 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure96 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure23 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren119 mg
Langkettige Fettsäuren240 mg
Omega-3-Fettsäuren23 mg
Omega-6-Fettsäuren96 mg
Glycerin und Lipoide60 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Jambuse - Vitamine und Nährstoffe

Einige der wichtigsten Vitamine für den menschlichen Körper befinden sich in der Frucht. Folgende Vitamine konnten nachgewiesen werden:

  • Das Vitamin C ist von den Konzentrationen das intensivste Vitamin, welches in der Frucht enthalten ist.

Zusätzlich lassen sich Natrium, Kalium, Zink, Kupfer und Phosphor finden.

Jambuse - Der Verzehr

Die Frucht wird in den wenigsten Fällen Roh verzehrt. In ihrem Ursprungsland bereitet man die Frucht zu, in dem diese gekocht wird. Bei der Herstellung von Kompot oder Fruchsirup wir die Malayenfrucht sehr häufig eingesetzt. In Deutschland ist der Apfel weniger bekannt, wird aber vereinzelt als Sirup angeboten.

Jambuse - Die Eigenschaften der Frucht

Eigenartig sieht die Frucht bei der ersten Betrachtung aus. Doch einige besondere Eigenschaften lassen sich erkennen. Der gleichnamige Baum ist immergrün. Die Frucht hingegen besitzt ein rosarote Schale und ein weißes Fruchtfleisch, ähnlich eines Apfels. Das Fruchtfleisch ist samenlos und sehr saftig. Je nach Reifungsgrad kann das Fleisch der Frucht süßlich schmecken.


Quellen

Cole,Theodor C. H:Wörterbuch der Lebensmittel - Dictionary of Foods
Sendlinger,Angela:Neues Universal-Lexikon in Farbe über 50000 Stichwörter


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant