Vitamine und Nährstoffe in Milzwurst

milzwurst

Milzwurst ist eine typisch deutsche, genauer gesagt eine bayrische Spezialität, die zum Wurst-Typ der Brühwurst zählt. Verfeinert ist die Wurst mit kleinen Milzstückchen vom Schwein, die nicht nur den charakteristischen Geschmack ergeben, sondern auch den Namen der Wurstspezialität prägen.

Durch die Verfeinerung mit Stücken der Schweinemilz, aber auch durch die Zugabe von Zutaten wie beispielsweise Ingwer, Pfeffer, Zwiebeln, Zitronenpulver und Macis, ist die bayrische Wurstspezialität besonders reich an Vitaminen und Nährstoffen.

Vitamine Milzwurst Übersicht

Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Milzwurst pro 100g.
Energie (Kilokalorien)284 kcal
Energie (Kilojoule)1.191 kJ
Fett24.144 mg
Kohlenhydrate220 mg
Eiweiß (Protein)17.266 mg
Salz1.658 mg
Ballaststoffe63 mg
Mineralstoffe2.731 mg
Broteinheiten0,02 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent17 μg
Vitamin A - Retinol14 μg
Vitamin A - Beta-Carotin19 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent282 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol282 μg
Vitamin B1 - Thiamin199 μg
Vitamin B2 - Riboflavin205 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure2.857 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent6.124 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure521 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin168 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,4 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure4 μg
Vitamin B12 - Cobalamin2,1 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure808,000000 μg
Energie (Kilokalorien)284 kcal
Energie (Kilojoule)1.191 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)284 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.191 kJ
Natrium753 mg
Kalium249 mg
Calcium15 mg
Magnesium19 mg
Phosphor131 mg
Schwefel165 mg
Chlorid1.006 mg
Eisen4.067 μg
Zink2.733 μg
Kupfer91 μg
Mangan66 μg
Fluorid58 μg
Iodid1,6 μg
Glucose (Traubenzucker)96 mg
Fructose (Fruchtzucker)82 mg
Monosaccharide (1 M)178 mg
Saccharose (Rübenzucker)25 mg
Disaccharide (2 M)25 mg
Zucker (gesamt)203 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)7 mg
Stärke10 mg
Polysaccharide (> 9 M)10 mg
Poly-Pentosen12 mg
Poly-Hexosen12 mg
Poly-Uronsäure11 mg
Cellulose19 mg
Lignin10 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe17 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe49 mg
Isoleucin897 mg
Leucin1.396 mg
Lysin1.502 mg
Methionin439 mg
Cystein202 mg
Phenylalanin717 mg
Tyrosin595 mg
Threonin791 mg
Tryptophan196 mg
Valin1.077 mg
Arginin1.086 mg
Histidin595 mg
Essentielle Aminosäuren9.493 mg
Alanin1.053 mg
Asparaginsäure1.662 mg
Glutaminsäure2.689 mg
Glycin894 mg
Prolin762 mg
Serin713 mg
Nichtessentielle Aminosäuren7.773 mg
Harnsäure162 mg
Purin54 mg
Dodecansäure/Laurinsäure59 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure540 mg
Pentadecansäure24 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure5.550 mg
Heptadecansäure39 mg
Octadecansäure/Stearinsäure3.651 mg
Eicosansäure/Arachinsäure15 mg
Gesättigte Fettsäuren9.878 mg
Tetradecensäure20 mg
Pentadecensäure2 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure549 mg
Heptadecensäure34 mg
Octadecensäure/Ölsäure9.951 mg
Eicosensäure179 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren10.735 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure1.242 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure313 mg
Eicosadiensäure25 mg
Eicosatriensäure15 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure120 mg
Eicosapentaensäure12 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.727 mg
Langkettige Fettsäuren22.340 mg
Omega-3-Fettsäuren325 mg
Omega-6-Fettsäuren1.402 mg
Glycerin und Lipoide1.806 mg
Cholesterin114 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Milzwurst - Vitamine und Nährstoffe

Durch die in der Wurst enthaltenen Zutaten ist die Speise nicht nur reich an vielen verschiedenen Vitaminen, sondern auch durch einen hohen Anteil an Fetten sowie Salz.

Unter anderem sind in Milzwurst folgende Vitamine enthalten:

sowie die Vitamine B1, B2, B3, B5 und B6 aber auch die Vitamine B7 und B9.

Abgesehen von den oben genannten Vitaminen, sind auch die Vitamine A, D, E und auch Vitamin K in Milzwurst enthalten.

Darüber hinaus enthält die Wurstspezialität, durch ihre unterschiedlichen Inhaltsstoffe, einen entsprechend vielfältigen Anteil an Mineralstoffen wie beispielsweise Chlor, Kalium Magnesium und Calcium.

Aber auch Spurenelemente sind in gewisser Menge in der Wurstspezialität enthalten. Dazu zählen unter anderem Eisen Fluor, Jod und Stoffe wie Mangan und Zink.

Milzwurst - Auswirkungen auf die Gesundheit

Milzwurst ist durch den Vitamingehalt sowie durch den Gehalt an Spurenelementen und Mineralstoffen, keineswegs ungesund. Acht gegeben sollte man jedoch vor allem darauf, dass der Fettgehalt sowie der Salzgehalt entsprechend hoch sind.

Da es jedoch vor allem auf die Art der enthaltenen Fette ankommt, kann die Wurstspezialität, in Maßen, ohne Probleme genossen werden. Darüberhinaus ist die Wurstspezialität reich an Omega-3-Fettsäuren, die den Körper durch den Verzehr ausreichend mit der wichtigen Fettsäure versorgt.

  • Vor allem die enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sorgen dafür, dass der Gesundheitszustand des kardiovaskulären, also des Gefäßssystems, erhalten bleibt.

Milzwurst - Tipps und Zubereitung

Milzwurst sollte am besten so genossen werden, wie sie gekauft wird. Als Aufschnitt eignet sich die Wurstspezialität vor allem zum Genuss auf Broten und Gebäck.


Quellen

Stuba, Brigitta: Bayrisch kochen.


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant