Vitamine Reisbrot

Vitamine Reisbrot

Der für diese Brotart verwendete Reis (Oryza sativa) gehört zu den Süßgräsern. Reis ist eine domestizierte Sumpfpflanze. Reis ist ein ausgesprochen nahrhaftes Lebensmittel. Er besteht zu ungefähr 76 Prozent aus Stärke und zu etwa 8 Prozent aus Eiweiß. Darüber hinaus enthält er Mikronährstoffe wie Magnesium und Vitamine wie Vitamin B2.

Vitamine Reisbrot Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Reisbrot" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Reisbrot pro 100g.
Energie (Kilokalorien)238 kcal
Energie (Kilojoule)997 kJ
Fett1.655 mg
Kohlenhydrate47.279 mg
Eiweiß (Protein)7.706 mg
Salz1.312 mg
Ballaststoffe3.547 mg
Mineralstoffe2.099 mg
Broteinheiten3,94 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent4 μg
Vitamin A - Retinol3 μg
Vitamin A - Beta-Carotin4 μg
Vitamin D - Calciferole0,02 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent216 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol216 μg
Vitamin B1 - Thiamin218 μg
Vitamin B2 - Riboflavin92 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.714 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent3.097 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure418 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin165 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)3,2 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure12 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure1,000000 μg
Energie (Kilokalorien)238 kcal
Energie (Kilojoule)997 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)245 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.025 kJ
Natrium516 mg
Kalium173 mg
Calcium18 mg
Magnesium35 mg
Phosphor154 mg
Schwefel40 mg
Chlorid818 mg
Eisen2.077 μg
Zink1.349 μg
Kupfer223 μg
Mangan1.409 μg
Fluorid44 μg
Iodid1,5 μg
Glucose (Traubenzucker)50 mg
Fructose (Fruchtzucker)49 mg
Monosaccharide (1 M)99 mg
Saccharose (Rübenzucker)920 mg
Maltose (Malzzucker)12 mg
Disaccharide (2 M)932 mg
Zucker (gesamt)1.031 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)183 mg
Stärke46.065 mg
Polysaccharide (> 9 M)46.065 mg
Poly-Pentosen1.054 mg
Poly-Hexosen1.646 mg
Poly-Uronsäure242 mg
Cellulose499 mg
Lignin106 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.334 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe2.215 mg
Isoleucin321 mg
Leucin576 mg
Lysin215 mg
Methionin135 mg
Cystein166 mg
Phenylalanin382 mg
Tyrosin223 mg
Threonin234 mg
Tryptophan83 mg
Valin379 mg
Arginin359 mg
Histidin158 mg
Essentielle Aminosäuren3.231 mg
Alanin312 mg
Asparaginsäure430 mg
Glutaminsäure2.227 mg
Glycin299 mg
Prolin797 mg
Serin411 mg
Nichtessentielle Aminosäuren4.476 mg
Harnsäure54 mg
Purin18 mg
Octansäure/Caprylsäure9 mg
Decansäure/Caprinsäure7 mg
Dodecansäure/Laurinsäure26 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure30 mg
Pentadecansäure1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure240 mg
Heptadecansäure2 mg
Octadecansäure/Stearinsäure51 mg
Eicosansäure/Arachinsäure13 mg
Decosansäure/Behensäure8 mg
Gesättigte Fettsäuren387 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure30 mg
Octadecensäure/Ölsäure247 mg
Eicosensäure33 mg
Decosensäure/Erucasäure31 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren341 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure496 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure39 mg
Nonadecatriensäure4 mg
Eicosatriensäure23 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure24 mg
Docosapentaensäure13 mg
Docosahexaensäure13 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren612 mg
Mittelkettige Fettsäuren16 mg
Langkettige Fettsäuren1.324 mg
Omega-3-Fettsäuren65 mg
Omega-6-Fettsäuren543 mg
Glycerin und Lipoide315 mg
Cholesterin1 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Reisbrot – Vitamine und Nährstoffe

Allein durch seinen Grundbestandteil Reis verfügt Reisbrot über zahlreiche Nährstoffe und Vitamine:

  • Wird der Reis jedoch geschält verwendet, gehen rund 80 Prozent der Nährstoffe verloren.

Reisbrot – Besonderheiten

Brot, das rein aus Reismehl gebacken wurde, ist auch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit und Glutensensibilität zum Verzehr geeignet und kann hier eine Alternative zum Weizenbrot darstellen. Doch Vorsicht, hierzulande findet man ein reines Reisbrot nicht so einfach und es sind häufig andere Mehlsorten mitverarbeitet.

  • Reis ist ausgesprochen natriumarm.

Reisbrot – Herstellung

Dieses besondere Brot gibt es in zwei Varianten. Zum einen gibt es Brot, dass statt mit Weizen- oder einem anderen Mehl mit Reismehl gebacken wird, dann gibt es noch das Weizenbrot, dem Reisflocken zugesetzt sind.


Quellen

Laue, Mara: Brotzeit.
Schneider, Anuba: Das Große Lexikon der Nahrungsmittel & Unverträglichkeiten.
USDA: Rice, white, long-grain, regular, unenriched, cooked without salt


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant