Vitamine und Nährstoffe im Schmelzkäse

Vitamine und Nährstoffe im Schmelzkäse

Schmelzkäse ist ein in Deutschland beliebtes Produkt, welches vorwiegend zu Vollkorn- und Weizenmehlbroten gegessen wird. Er wird von unterschiedlichen Herstellern angeboten. Je nach Geschmack wird er kalt oder erwärmt gegessen. Weiterhin werden den verschiedenen Schmelzkäsen zahlreiche Stoffe beigemischt, um den Geschmack zu intensivieren.

Vitamine Schmelzkäse Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Schmelzkäse" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Schmelzkäse pro 100g.
Energie (Kilokalorien)327 kcal
Energie (Kilojoule)1.371 kJ
Fett30.400 mg
Kohlenhydrate900 mg
Eiweiß (Protein)13.200 mg
Salz1.483 mg
Mineralstoffe4.100 mg
Broteinheiten0,08 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent297 μg
Vitamin A - Retinol280 μg
Vitamin A - Beta-Carotin100 μg
Vitamin D - Calciferole0,21 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent550 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol550 μg
Vitamin B1 - Thiamin40 μg
Vitamin B2 - Riboflavin350 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure70 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2.953 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure470 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin80 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)3,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure3 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,3 μg
Energie (Kilokalorien)327 kcal
Energie (Kilojoule)1.371 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)327 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.371 kJ
Natrium1.010 mg
Kalium108 mg
Calcium355 mg
Magnesium48 mg
Phosphor795 mg
Schwefel250 mg
Chlorid900 mg
Eisen1.400 μg
Zink2.500 μg
Kupfer120 μg
Mangan50 μg
Fluorid140 μg
Iodid35,0 μg
Lactose (Milchzucker)900 mg
Disaccharide (2 M)900 mg
Zucker (gesamt)900 mg
Isoleucin717 mg
Leucin1.260 mg
Lysin995 mg
Methionin306 mg
Cystein66 mg
Phenylalanin610 mg
Tyrosin610 mg
Threonin544 mg
Tryptophan173 mg
Valin796 mg
Arginin438 mg
Histidin385 mg
Essentielle Aminosäuren6.900 mg
Alanin358 mg
Asparaginsäure822 mg
Glutaminsäure2.773 mg
Glycin212 mg
Prolin1.446 mg
Serin690 mg
Nichtessentielle Aminosäuren6.301 mg
Harnsäure13 mg
Purin4 mg
Butansäure/Buttersäure1.106 mg
Hexansäure/Capronsäure707 mg
Octansäure/Caprylsäure399 mg
Decansäure/Caprinsäure830 mg
Dodecansäure/Laurinsäure1.722 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure4.182 mg
Pentadecansäure369 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure8.727 mg
Heptadecansäure277 mg
Octadecansäure/Stearinsäure2.246 mg
Eicosansäure/Arachinsäure154 mg
Gesättigte Fettsäuren20.719 mg
Tetradecensäure430 mg
Pentadecensäure215 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure798 mg
Heptadecensäure307 mg
Octadecensäure/Ölsäure5.529 mg
Eicosensäure61 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren7.340 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure399 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure154 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren553 mg
Kurzkettige Fettsäuren1.813 mg
Mittelkettige Fettsäuren1.229 mg
Langkettige Fettsäuren25.570 mg
Omega-3-Fettsäuren154 mg
Omega-6-Fettsäuren399 mg
Glycerin und Lipoide1.788 mg
Cholesterin85 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Schmelzkäse - Vitamine und Nährstoffe

Der Käse bringt zahlreiche Nährstoffe mit, die vom menschlichen Stoffwechsel verarbeitet oder ausgeschieden werden.

Weiterhin gibt es Mineralstoffe:

Außerdem sind Vitamine in dieser Käseart enthalten:

  • Vitamine haben unterschiedliche Bedeutungen für den Körper. Daher sollten sich Verbraucher über die unterschiedlichen Vitamine belesen. Nur so kann der Körper die Vorteile der Vitamine ganz individuell nutzen.

Schmelzkäse - Herstellung

Für die Herstellung dieser Käseart kommt ein Rohkäse zum Einsatz. Er muss zunächst maschinell zerkleinert und dann in einen mit Dampf beheizten Kessel gegeben werden. Dabei sorgt das integrierte Rührwerk dafür, dass die Konsistenz an jedem Punkt des Käses gleich ist. Es werden häufig bestimmte Zusatzstoffe beigemischt. Für die Verwendung gelten allerdings Grenzen, sodass das Endprodukt keine Symptome auslösen kann oder zu Erkrankungen führt.

Schmelzkäse bei Laktoseintoleranz

In den meisten Käsesorten befindet sich Laktose. Manche Menschen reagieren empfindlich darauf. Für sie ist der Kauf von Produkten zu empfehlen, die mit dem Siegel 'laktosefrei' ausgezeichnet wurden. Dieses befindet sich im oberen Bereich der jeweiligen Verpackung.


Quellen

USDA: KRAFT CHEEZ WHIZ LIGHT Pasteurized Process Cheese Product
Heimann, W.: Grundzüge der Lebensmittelchemie
Fritzsche, Doris: Laktose-Intoleranz


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant