getBls
Vitamine und Nährstoffe im Sojaöl

Sojaöl macht einen beträchtlichen Teil der Ölproduktion aus,
wobei vorwiegend Amerika das beliebte Öl für die europäischen Länder produziert.

Die Herstellung stellt ein kompliziertes Verfahren dar, wobei sogar Benzin eingesetzt wird.

Das Öl enthält wichtige Vitamine und andere bedeutsame Inhaltsstoffe, dazu zählen zum Beispiel Vitamin A und Vitamin E.

Vitamine Sojaöl Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Sojaöl" aus
Vitamintabelle für 100g Sojaöl
Vitamin A - Retinoläquivalent583 μg
Vitamin A - Retinol0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin3.500 μg
Vitamin D - Calciferole0,00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent9.530 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol9.530 μg
Vitamin B1 - Thiamin0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure0,000000 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Sojaöl - Vitamine und Nährstoffe

Das Öl hat eine pflanzliche Herkunft. Es wird aus den Sojabohnen gewonnen. Die Extraktion des Öls ist nicht einfach und muss durch diverse Maschinen erfolgen. Das Endprodukt enthält die folgenden Inhaltsstoffe:

Auch Vitamine gibt es, so das Vitamin E. Vitamin A kommt in extrem hoher Konzentration vor.

  • Das Öl der Sojabohne hat - wie andere Öle auch - einen extrem hohen Fettgehalt. Dieser steigert die Kalorienanzahl, weswegen das Öl nur gering dosiert eingenommen werden sollte.

Sojaöl in der Küche

In der Küche ist das Öl für viele Speisen geeignet. Das gilt vorwiegend für kalte Gerichte und Beilagen. Im europäischen Raum setzt man das Öl in Salaten ein. Industriell relevanten Einsatz erhält das Öl in Back- und Bratfetten. Somit ist es auch für die Herstellung von Margarine nicht uninteressant. Für Speisen aus dem Ofen - wie etwa eigens erstellte Chips - wird noch immer eher Sonnenblumenöl verwendet.

Wissenswertes über das Öl

Viele Menschen wissen nicht, dass das Öl auch noch zu technischen Zwecken eingesetzt wird. In Alkydharzen, Anstrichfarben und innerhalb von Linoleum findet es sich vor. Darüber hinaus gibt es Länder, die die Bohne des Öls als Futtermittel einsetzen oder als Basis für die Herstellung von Klebemitteln verwenden. Sperrholz und Kunstfaser weisen oft einen Anteil an der Bohne und daher auch am Öl auf.


Quellen

USDA: Oil, soybean, salad or cooking
Heimann, W.: Fette und Lipoide (Lipids)


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok