E 528 Magnesiumhydroxid

E 528 Magnesiumhydroxid ist ein Stoff, der zur Familie der Säureregulatoren und Trennmittel zählt. Der Stoff kann aus Restlaugen der Kaligewinnung als auch aus Meerwasser gewonnen werden und liegt meist als weißes Pulver vor. Er ist in Wasser nur sehr mäßig löslich, löst sich dafür aber in verdünnten Säuren.

Seine Einsatzgebiete sind verschieden. Magnesiumhydroxid wird zum Beispiel als Flockmittel bei der Aufbereitung von Trinkwasser genutzt. Allerdings kann es auch die Darmtätigkeit anregen und somit als Abführmittel eingesetzt werden.

Filtern nach...


E 528 Magnesiumhydroxid - Eigenschaften

Der Stoff ist in der Lage, die Salzsäure im Magen zu eliminieren. Daher kommt er nicht zuletzt bei der Behandlung von Magenproblemen zum Einsatz, etwa bei saurem Aufstoßen oder zur generellen Anregung der Darmtätigkeit. In der Lebensmittelindustrie wird er als Säureregulator und als Trennmittel eigesetzt.

  • Wenn man Magenprobleme wie Verstopfung, saures Aufstoßen und Co. mit Magnesiumhydroxid behandelt, sollte man die Einnahme anderer Medikamente nach Möglichkeit reduzieren oder sogar ganz einstellen. Denn der Stoff kann unter Umständen die Aufnahme anderer Arzeimittel hemmen.

Aktuelle Produkte

BindemittelGolden Peanut Johannisbrotkernmehl E 410
SüßungsmittelXucker Premium Xylit
BindemittelGuarkernmehl E 412

E 528 Magnesiumhydroxid in Lebensmitteln

Wie berets erwähnt, wird dieser Stoff in der Lebensmittelindustrie unter anderem als Säureregulator eingesetzt. Diese nutzt man, um bei Nahrungsmitteln oder Produkten den gewünschten ph-Wert einstellen zu können. Bei ph-Werten handelt es sich um eben jene Säuregrade.

Kakaoprodukte etwa werden ebenfalls mit diesem Stoff behandelt. Aber auch zur Aufbereitung von Trinkwasser kann er eingesetzt werden. Für diesen Stoff gibt es keinen AID-Wert. Das heißt, dass es keine Höchstmenge gibt, die täglich zugeführt werden darf.

Hier kommt E 528 Magnesiumhydroxid zum Einsatz:

E 528 Magnesiumhydroxid - Besonderheiten

E 528
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?
Allergiepotenzial?
Erlaubte Tagesdosis?


Quellen

Pharmawiki: E 528 Magnesiumoxid
Eatsmarter: E 528 Magnesiumhydroxid
Zusatzstoffmuseum:


facebook_mobile-50x34 twitter_mobile-50x34 google_plus_mobile-50x34 whatsapp_mobile-50x34

Auch interessant