Heilwirkung magenschonend

Es gibt verschiedene magenschonend wirkende Pflanzen, die das Wohlbefinden steigern und sogar Krämpfen oder Magenschmerzen vorbeugen können.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte man den Tee, der aus den Pflanzen magenschonend zubereitet werden kann, einige Zeit vor der Einnahme von Mahlzeiten zu sich nehmen und den Magen damit vorab beruhigen.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Pflanzen, die magenschonend und beruhigend wirken

Ein sprichwörtlich aufgewühlter und gereizter Magen bringt allerlei Unannehmlichkeiten mit sich und muss sich nicht primär auf den Magen selbst konzentrieren. Auch Probleme mit der Verdauung, sowie Darmprobleme gehen mit einem Reizmagen einher.

Da viele Pflanzen mit einer beruhigenden Wirkung auf den Magen zum Einsatz kommen können, lässt sich diesem Problem vorbeugen und ein chronischer Reizmagen dauerhaft vermeiden.

Wichtig ist, dass man die pflanzlichen Inhaltsstoffe in einer niedrigen Dosierung zu sich nimmt, da viel nicht automatisch auch stark magenschonend wirkt.

Magenschonend wirkende Pflanzen steigern das Wohlbefinden

Funktioniert der Magen, lassen sich verschiedene Einschränkungen im Leben vermeiden. Durch zu scharfe Speisen und die neuzeitliche Mentalität beim Essen ist es nicht ungewöhnlich, dass der Magen überreizt reagiert und

Hier können pflanzliche Inhaltsstoffe helfen und einer Überreizung und verminderten Funktion des Magens vorbeugen, beziehungsweise bestehende Probleme lösen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant