E 127 Erythrosin

E 127 Erythrosin

Erythrosin ist ein Lebensmittelfarbstoff der auf Verpackungen auch als E-Nummer E 127 abgekürzt wird. Zuzuzählen ist der Farbstoff in die Gruppe der Xanthenfarbstoffe. Vorzufinden sind diese Farbstoffe in der organischen Chemie, weshalb sie für viele Lebensmittel eingesetzt werden können.

Das Hauptmerkmal der E-Nummer ist die rosafarbende Erscheinung, die auch bei sehr intensiver Betrachtung in das rötliche übergehen kann. Die Herstellung des jodhaltigen Farbstoffes ist recht einfach gehalten.

Benötigt wird zur Herstellung Flurorescein. Es handelt sich dabei um einen fluoreszierenden Farbstoff aus der Gruppe der Xanthenfarbstoffe. Dieser wird jodiert, wodurch der Farbstoff Erythrosin entsteht.

Eigenschaften von E 127 Erythrosin

Der Farbstoff hat einige besondere Eigenschaften, die sich nicht nur auf die Färbung verschiedener Lebensmittel beziehen. Wie die meisten Farbstoffe aus der Gruppe, kann sich auch das Erythrosin hervorragend in Wasser lösen.

Benötigt werden rund 1 Liter Wasser um 70 Gramm des Farbstoffes zu lösen. Hinzu kommt, dass der Stoff lichtunempfindlich ist und eine Hitzbeständigkeit bis 140 Grad aufweist. Bei der Herstellung entsteht aus den oben genannten Stoffen ein Pulver, welches eine rötliche Farbe besitzt und alsE-Nummer E 127 bezeichnet wird.

Anwendung von E 127 Erythrosin

Die Verwendung bezieht sich auf die Lebensmittelindustrie, welche den Farbstoff zum Einfärben unterschiedlicher Lebensmittel einsetzt.

Ein Einsatzgebiet der E-Nummer bezieht sich auf die Einfärbung von

Hinzu kommt die Verwendung bei Kirschen in Konserven. Neben der Lebensmittelindustrie findet der Farbstoff auch einen Einsatz in der Arzneimittelherstellung. Speziell für das Verfahren zum Röntgen der Gallenblase wird der Farbstoff für das Konzentrationsmittel verwendet.

Interessantes zu E 127 Erythrosin

E 127
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?
Allergiepotenzial?Der Stoff kann nicht als Allergiemittelersatz verwendet werden.
Erlaubte Tagesdosis?

Bestandteile von E 127 Erythrosin

Die Bestandteile beziehen sich auf Flurorescein und einen gewissen Anteil Jod, welcher bei der Herstellung entstehen kann. Zu bedenken ist das von dem Farbstoff pro Kilogramm Körpergewicht lediglich 0,1 mg zugeführt werden darf.

E-Nummern Finder



Quellen

Eisenbrand,Gerhard:RÖMPP Lexikon Lebensmittelchemie, 2. Auflage, 2006


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant