E 442 Ammoniumphosphatide

E 442 Ammoniumphosphatide

Der Zusatzstoff, der hinter der E-Nummer E 442 (englische Bezeichnung: ammonium phosphatides) steckt, besteht aus Ester aus dem Glycerin.
Mit den Fett- sowie Phosphatsäuren bilden die Ester eine Substanz, welche in wechselnden Zusammensetzungen bekannt ist und Ammoniumsalze bildet, die auch als Ammoniumphosphatide bekannt sind.
Sie werden chemisch aus Glycerin, Phosphorpentoxid sowie Ammonium hergestellt und sorgen für ein Aufpuschen von Fetten sowie von Wasser.

Ammoniumphosphatide zählen zu den Kategorien der Emulgatoren sowie Stabilisatoren.

Welche Eigenschaften bieten Ammoniumphosphatide (E 442)?

E-Nummer E 442 ist sehr gut wasser- sowie fettlöslich. Darüber hinaus verbessert sie das Fließverhalten von warmer Schokolade.
Ammoniumphosphatide setzen sich aus Ammoniak, Glycerin und Phosphorpentoxid zusammen.

Wer einen geringeren Phosphatspiegel im Blut hat, ist eher davon ausgeschlossen, an verkalkten Blutgefäßen oder Entzündungen zu erkranken. Zudem ist der Zusatzstoff mit der Eigenschaft versehen, dass er schnell Nierenprobleme auslösen kann.

Wo werden Ammoniumphosphatide (E 442) verwendet?

E-Nummer E 442 wird in der Lebensmittelindustrie als Aufputschmittel für verschiedene Fette sowie für Wasser benutzt. Ebenfalls wird E-Nummer E 442 während der Schokoladenerzeugnis zum Verbessern des Fließverhaltens eingesetzt. Unter anderem kommen Ammoniumphosphatide in folgenden Lebensmitteln vor:

  • Schokoladenerzeugnisse
  • weitere Süßwaren auf Kakaobasis
  • Aromastoffe

Hinweise zu Ammoniumphosphatiden (E 442)

E 442
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?Nein, der Zusatzstoff kann nicht als Allergieersatz verwendet werden.
Allergiepotenzial?Nein, es besteht kein Allergiepotenzial.
Erlaubte Tagesdosis?Die akzeptable maximale Tagesdosis liegt bei 30 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht.

Quellen

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: Zusatzstoffe nach ihren E-Nummern
Elmadfa, I. / Muskat, E. / Fritzsche, D.: E-Nummern & Zusatzstoffe – Was in unserer Nahrung steckt
Grimm, Hans-Ulrich / Ubbenhorst, Bernhard: Chemie im Essen: Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden
Grimm, Hans-Ulrich: Die Ernährungsfalle: Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant