Vitamine und Nährstoffe in der Banane

Vitamine Banane

Bereits im „Garten Eden“ soll die Banane einen wichtigen Stellenwert eingenommen haben. Das ist auch nicht verwunderlich, denn sie schmeckt nicht nur himmlisch süß, sondern enthält auch eine Vielzahl an Vitaminen und jede Menge Nährstoffe, die sich positiv auf Herz und Nerven auswirken.

Die gelbe Frucht, die ursprünglich aus Südostasien stammt, ist ein hervorragender Energielieferant, da sie sehr viel Fruchtzucker enthält. Aus diesem Grund ist sie natürlich bei Sportlern als schnelle Zwischenmahlzeit sehr beliebt.

Außerdem ist die Banane in reifem Zustand gut verdaulich und liegt beim Sport somit nicht schwer im Magen.

Vitamine Banane

Wählen Sie Ihre Art "Banane" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Banane pro 100g.
Energie (Kilokalorien)90 kcal
Energie (Kilojoule)375 kJ
Fett180 mg
Kohlenhydrate20.030 mg
Eiweiß (Protein)1.150 mg
Salz3 mg
Ballaststoffe2.000 mg
Mineralstoffe830 mg
Broteinheiten1,67 BE
f503000_desktop-831x300
Vitamin A - Retinoläquivalent5 μg
Vitamin A - Beta-Carotin31 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent270 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol270 μg
Vitamin B1 - Thiamin44 μg
Vitamin B2 - Riboflavin57 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure650 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.033 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure230 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin363 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)5,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure14 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure11.000,000000 μg
Energie (Kilokalorien)90 kcal
Energie (Kilojoule)375 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)93 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)391 kJ
Natrium1 mg
Kalium367 mg
Calcium7 mg
Magnesium30 mg
Phosphor22 mg
Schwefel13 mg
Chlorid109 mg
Eisen352 μg
Zink162 μg
Kupfer108 μg
Mangan258 μg
Fluorid14 μg
Iodid2,0 μg
Glucose (Traubenzucker)3.547 mg
Fructose (Fruchtzucker)3.402 mg
Monosaccharide (1 M)6.949 mg
Saccharose (Rübenzucker)10.321 mg
Disaccharide (2 M)10.321 mg
Zucker (gesamt)17.270 mg
Stärke2.760 mg
Polysaccharide (> 9 M)2.760 mg
Poly-Pentosen252 mg
Poly-Hexosen737 mg
Poly-Uronsäure551 mg
Cellulose340 mg
Lignin119 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe620 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.200 mg
Isoleucin49 mg
Leucin110 mg
Lysin74 mg
Methionin12 mg
Cystein3 mg
Phenylalanin44 mg
Tyrosin27 mg
Threonin49 mg
Tryptophan23 mg
Valin74 mg
Arginin70 mg
Histidin100 mg
Essentielle Aminosäuren635 mg
Alanin60 mg
Asparaginsäure149 mg
Glutaminsäure136 mg
Glycin54 mg
Prolin52 mg
Serin64 mg
Nichtessentielle Aminosäuren515 mg
Harnsäure57 mg
Purin19 mg
Decansäure/Caprinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure55 mg
Octadecansäure/Stearinsäure3 mg
Eicosansäure/Arachinsäure1 mg
Gesättigte Fettsäuren61 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure5 mg
Octadecensäure/Ölsäure15 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren20 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure36 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure26 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren62 mg
Mittelkettige Fettsäuren1 mg
Langkettige Fettsäuren142 mg
Omega-3-Fettsäuren26 mg
Omega-6-Fettsäuren36 mg
Glycerin und Lipoide38 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Weitere Nährstoffe im gelben Obst

Bananen machen fit, muntern auf und sind gesund. Kein Wunder, sind sie doch reich an Vitaminen und Nährstoffen.

Doch was ist in den krummen Früchten alles enthalten?

Das sind die Nährstoffe für gute Laune und Gesundheit:

Für die Gesundheit sind die sonnig-gelben Früchte optimal, denn in diesem Reifegrad enthalten sie die meisten Vitamine und Nährstoffe.

Warum ist die Banane eigentlich krumm?

Eigentlich ist eine Banane aus botanischer Sicht eine Beere, die an Stauden wächst. Die Blüten, aus der sich die erntereifen Früchte nach etwa drei Monaten entwickeln, befinden sich am Büschel der Bananenpflanze, der sich aufgrund seines Gewichts nach unten neigt. Die Frucht selbst wächst aber zur Sonne hin, wodurch sie ihre typische Form erhält.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant