Vitamine und Nährstoffe in der Brennnessel

Vitamine Brennnessel

Auch wenn es kaum glaubwürdig erscheint, so sind in der Brennnessel doch eine hohe Menge an Vitaminen und Nährstoffen enthalten, die für den Menschen eine entscheidende Bedeutung haben.

Die Kräutersorte ist schon seit dem Mittelalter als Heilpflanze bekannt. Sie kann in rohem Zustand ebenso wie gekocht verzehrt werden. Es existiert eine Vielzahl an Verzehrmöglichkeiten.

Vitamine Brennnessel

Wählen Sie Ihre Art "Brennnessel" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Brennnessel pro 100g.
Energie (Kilokalorien)42 kcal
Energie (Kilojoule)175 kJ
Fett610 mg
Kohlenhydrate1.309 mg
Eiweiß (Protein)7.370 mg
Salz203 mg
Ballaststoffe3.110 mg
Mineralstoffe2.260 mg
Broteinheiten0,11 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent400 μg
Vitamin A - Beta-Carotin2.400 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent800 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol800 μg
Vitamin B1 - Thiamin200 μg
Vitamin B2 - Riboflavin150 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure800 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent4.850 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure300 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin160 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,5 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure30 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure333.000,000000 μg
Energie (Kilokalorien)42 kcal
Energie (Kilojoule)175 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)48 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)200 kJ
Natrium80 mg
Kalium475 mg
Calcium713 mg
Magnesium80 mg
Phosphor138 mg
Schwefel40 mg
Chlorid150 mg
Eisen4.120 μg
Zink1.020 μg
Kupfer240 μg
Mangan1.260 μg
Fluorid80 μg
Iodid3,0 μg
Glucose (Traubenzucker)246 mg
Fructose (Fruchtzucker)284 mg
Monosaccharide (1 M)530 mg
Saccharose (Rübenzucker)317 mg
Disaccharide (2 M)317 mg
Zucker (gesamt)847 mg
Stärke462 mg
Polysaccharide (> 9 M)462 mg
Poly-Pentosen404 mg
Poly-Hexosen435 mg
Poly-Uronsäure746 mg
Cellulose1.400 mg
Lignin124 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.320 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.790 mg
Isoleucin341 mg
Leucin654 mg
Lysin573 mg
Methionin164 mg
Cystein92 mg
Phenylalanin393 mg
Tyrosin323 mg
Threonin356 mg
Tryptophan243 mg
Valin403 mg
Arginin495 mg
Histidin139 mg
Essentielle Aminosäuren4.176 mg
Alanin443 mg
Asparaginsäure738 mg
Glutaminsäure882 mg
Glycin399 mg
Prolin359 mg
Serin373 mg
Nichtessentielle Aminosäuren3.194 mg
Harnsäure60 mg
Purin20 mg
Dodecansäure/Laurinsäure2 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure84 mg
Octadecansäure/Stearinsäure4 mg
Eicosansäure/Arachinsäure5 mg
Gesättigte Fettsäuren96 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure5 mg
Octadecensäure/Ölsäure12 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren17 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure178 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure191 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren369 mg
Langkettige Fettsäuren482 mg
Omega-3-Fettsäuren191 mg
Omega-6-Fettsäuren178 mg
Glycerin und Lipoide129 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Wie die bekannten Kräuter zubereitet werden können

Brennnesseln machen sich sehr gut in Form von:

Wirkung der Brennnessel

Zu Brennnessel Tee verarbeitete Blätter haben eine harntreibende Wirkung. Darüber hinaus ist das Kraut für seine heilenden Eigenschaften bezüglich einer Prostatavergrößerung sowie für die stimulierende Wirkung des Haarwachstums bekannt.

Die in der Brennnessel enthaltenen Vitamine und Nährstoffe, darunter beispielsweise Kalium und Eisen, haben zudem eine blutreinigende Wirkung. Kommt der Mensch direkt mit der Brennnessel in Hautkontakt, verspürt er einen brennenden Schmerz. Dieser zeigt bei Gelenkbeschwerden gleichzeitig eine schmerzberuhigende Wirkung.

Brennnesseln sind ein beliebtes Frühjahrstonikum. Die darin vorkommenden Vitamine und Nährstoffe reinigen den menschlichen Organismus auf besonders schonende Weise von Stoffwechselschlacken. Dank des hohen Eisengehalts tragen Brennnesseln zur Blutbildung bei. Das vorhandene Vitamin C hilft gleichzeitig bei der Eisenaufnahme. Das Kraut kann außerdem bei Anämie und Müdigkeit bei Frauen eingesetzt werden.

Besonders in einer Schwangerschaft schützt der hohe Gehalt an Vitamin K und Mineralstoffen vor starken Blutungen. Der Fötus erfährt eine besondere Stärkung, Schmerzen während der Geburt werden minimiert. Stillende Frauen erfahren durch die Brennnessel eine Erhöhung der Milchproduktion.

Personen mit

  • einer trägen Leberfunktion
  • Problemen in den Wechseljahren
  • prämentstruellen Beschwerden

können besonders von der hohen Menge vorhandener Vitamine und Nährstoffe in der Heilpflanze profitieren.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant