Vitamine.com Logo

Casein

Vitamine und Nährstoffe im Casein

Casein oder Kasein wird als Proteinanteil in der Milch bezeichnet. Zusammengesetzt ist das Produkt aus unterschiedlichen Proteinbestandteilen und wird mittlerweile als Proteinergänzung angeboten. Die Nahrungsergänzungsindustrie hat an der Substanz viel Gefallen gefunden und bietet es Sportlern in vielen Ausführungen an. Casein macht einen großen Anteil an Proteinen in Milch und Käse aus.

Casein – Eigenschaften

Die meisten Proteine, also Eiweiße, sind nicht sonderlich hitzebeständig. Das Kasein hingegen hält problemlos Temperaturen über 100 Grad stand. Zusätzlich ist es nur gering wasserlöslich, wenn es nach der Herstellung vorliegt.
Ebenfalls als Eigenschaft kann die leichte Verträglichkeit angeführt werden. Durch die Aufspaltung während der Herstellung, wurde das Produkt für den Menchen leichter verdaulich.

Casein – Die Verwendung

Die Verwendung kann auf unterschiedliche Bereiche ausgedehnt werden. Eingesetzt wird das Produkt in der Lebensmittelindustrie, wo es nicht nur wegen der Vitamine gerne gesehen ist. Auch als Rohprodukt oder in der Nahrungsergänzung wird das Produkt immer wieder genutzt.

Nährstoffe im Casein


Quellen

Casein glues: their manufacture, preparation, and application Link
Singhal,Rekha:Handbook of Indices of Food Quality and Authenticity Link
Conditions of competition for milk protein products in the U.S. market Link


Nahrungsergänzungsmittel mit ähnlichen Inhaltsstoffen:

Die wichtigsten Vitamine auf einen Blick

Weitere Vitamine und vitaminähnliche Substanzen