Vitamine und Nährstoffe im Kandiszucker

Vitamine und Nährstoffe im Kandiszucker

Kandis ist ein kristallisierter Zucker, der häufig zum Süßen von Tees benutzt wird. Nährstoffe sind im Kandiszucker kaum enthalten und Vitamine kommen überhaupt nicht vor.

Bei der Gewinnung von Kandiszucker unterscheidet man zwischen weißem sowie braunen Zucker. Der Braune wird dabei aus Moscuat oder Farin hergestellt, wohingegen der Weiße aus weißem raffiniertem Zucker hergestellt wird.

Dabei wird der Kandis aus reinsten Zuckerlösungen durch sehr langsames Auskristallisieren gewonnen. Bei dem gelblich-braunem Kandis wird eine Zuckerrohrmelasse hinzugefügt, damit die Färbung entsteht.

Nährstoffe im Kandiszucker

Wählen Sie Ihre Art "Kandiszucker" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Kandiszucker pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)405 kcal
Energie (Kilojoule)1.697 kJ
Kohlenhydrate99.800 mg
Mineralstoffe40 mg
Broteinheiten8,32 BE
s112100_desktop-697x300
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)405 kcal
Energie (Kilojoule)1.697 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)405 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.697 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Kalium2 mg
Calcium1 mg
Chlorid2 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen290 μg
Zink20 μg
Kupfer15 μg
Mangan10 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Saccharose (Rübenzucker)99.800 mg
Disaccharide (2 M)99.800 mg
Zucker (gesamt)99.800 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar40 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Salomon, H. / Von Noorden, C. / Langstein, L.: Handbuch der Ernährungslehre – Allgemeine Diätetik (Nährstoffe und Nahrungsmittel, Allgemeine Ernährungskuren)
Schwedt, Georg: Zuckersüße Chemie – Kohlenhydrate & Co
United States Department of Agriculture: Candies, sugar-coated almonds


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant