Vitamine und Nährstoffe im Lebkuchen

Vitamine und Nährstoffe im Lebkuchen

Lebkuchen gehören vor allem in der Weihnachtszeit zu den beliebtesten Gebäcken in Deutschland. Sie enthalten unterschiedliche Stoffe, weswegen sich Allergiker hier besonders belesen sollten. Das gilt vorwiegend dann, wenn die Kuchen mit Nüssen oder Glasuren verziert wurden.

Das Gebäck enthält die bekannten Vitamine wie Vitamin A, B2, B3, B5 und Vitamin C. Durch die Zugabe von Früchten, wie beispielsweise Orangen, steigt der Vitamingehalt natürlich an.

Mitunter kann das Endprodukt für Veganer ungeeignet sein. Weiterhin befinden sich häufig Zusatzstoffe in dieser Art von Kuchen.

In der Küche kann der Kuchen zu einer feinen Nachspeise verarbeitet werden, welche eine hübsch garnierte Mousse sein kann. Darüber hinaus gibt es Plätzchen, welche Teile von dem Gebäck in sich tragen. Großer Beliebtheit erfreut sich das traditionelle Lebkuchenhaus, bei dessen Erstellung Kinder gerne mithelfen.

Die Geschichte des Lebkuchens geht weit zurück und reicht bis ins 12. Jahrhundert. Allerdings gab es damals noch nicht den Lebkuchen, den Menschen heute verzehren. Zu dieser Zeit stellten sogenannte Lebküchner oder Lebzelter das Gebäck her. Im 16. Jahrhundert entstanden regelrechte Zentren für das Gebäck. Dazu zählt Nürnberg. Später sollte das Gebäck nicht mehr von Menschenhand gebacken werden, sodass vermehrt Maschinen zum Einsatz kamen. Die Rezeptur änderte sich dabei kaum.

Nährstoffe in Lebkuchen

Wählen Sie Ihre Art "Lebkuchen" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Lebkuchen pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)388 kcal
Energie (Kilojoule)1.626 kJ
Fett14.079 mg
Kohlenhydrate53.968 mg
Eiweiß (Protein)10.956 mg
Salz115 mg
Ballaststoffe3.544 mg
Mineralstoffe724 mg
Broteinheiten4,50 BE
d650500_desktop-352x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent81 μg
Vitamin A - Retinol71 μg
Vitamin A - Beta-Carotin57 μg
Vitamin D - Calciferole0,76 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent6.084 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol6.084 μg
Vitamin B1 - Thiamin78 μg
Vitamin B2 - Riboflavin126 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.079 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent3.046 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure456 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin33 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)6,9 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure16 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,4 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure320,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)388 kcal
Energie (Kilojoule)1.626 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)395 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.655 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium77 mg
Kalium240 mg
Calcium47 mg
Magnesium54 mg
Phosphor173 mg
Schwefel107 mg
Chlorid70 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen1.595 μg
Zink1.225 μg
Kupfer248 μg
Mangan1.481 μg
Fluorid62 μg
Iodid4,8 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Glucose (Traubenzucker)832 mg
Fructose (Fruchtzucker)719 mg
Monosaccharide (1 M)1.551 mg
Saccharose (Rübenzucker)33.010 mg
Maltose (Malzzucker)89 mg
Disaccharide (2 M)33.099 mg
Zucker (gesamt)34.650 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)79 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar22 mg
Stärke19.239 mg
Polysaccharide (> 9 M)19.239 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen593 mg
Poly-Hexosen2.039 mg
Poly-Uronsäure148 mg
Cellulose680 mg
Lignin84 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.268 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe2.276 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin507 mg
Leucin790 mg
Lysin385 mg
Methionin201 mg
Cystein207 mg
Phenylalanin554 mg
Tyrosin340 mg
Threonin366 mg
Tryptophan118 mg
Valin611 mg
Arginin865 mg
Histidin236 mg
Essentielle Aminosäuren5.180 mg
Alanin495 mg
Asparaginsäure952 mg
Glutaminsäure2.499 mg
Glycin484 mg
Prolin738 mg
Serin610 mg
Nichtessentielle Aminosäuren5.778 mg
Harnsäure23 mg
Purin8 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Dodecansäure/Laurinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure11 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure1.413 mg
Octadecansäure/Stearinsäure378 mg
Eicosansäure/Arachinsäure20 mg
Gesättigte Fettsäuren1.823 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure167 mg
Octadecensäure/Ölsäure8.049 mg
Eicosensäure9 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren8.225 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure2.905 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure47 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure17 mg
Docosahexaensäure22 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren2.991 mg
Langkettige Fettsäuren13.039 mg
Omega-3-Fettsäuren69 mg
Omega-6-Fettsäuren2.922 mg
Glycerin und Lipoide1.040 mg
Cholesterin101 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Braun, Jakob: Die Nürnberger Lebkuchen: Praktische Anleitung zur Herstellung aller Sorten

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant