Vitamine & Nährstoffe in Mate Tee

Inhaltsverzeichnis Mate Tee

Mate-Tee ist ein Teegetränk aus den kleingeschnittenen, getrockneten Blättern des Mate-Strauchs. Das Getränk stammt aus Südamerika, wird zunehmend aber auch in Europa beliebter. Dem Tee werden eine Reihe gesundheitlicher Wirkungsweisen zugeschrieben, insbesondere eine anregende Wirkung auf Nerven, Muskeln und den Stoffwechsel. Zudem enthält der Tee wertvolle Inhaltsstoffe und Vitamine.
Der Tee wirkt anregend auf Nerven, Muskeln und den Stoffwechsel. Zudem fördert er die Bildung von Speichel und Magensaft, wirkt verdauungsfördernd, schweißtreibend, aktivierend und kreislaufstärkend.
Allerdings wird dem Tee aufgrund der hohen Anteile aromatischen Kohlenwasserstoffes auch ein karzinogenes Risiko zugeschrieben. Die traditionelle südamerikanische Art, den Tee zu trinken, erfolgt in einem ausgehöhlten Flaschenkürbis oder Rinderhorn. Der Tee wird im Kreise der Freunde und Familie getrunken, einem Gast wird als Zeichen der Höflichkeit und Gastfreundschaft immer ein „mate“ angeboten. Die Zubereitung und das Trinken werden als Kunst zelebriert, dabei müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Der Aufguss des Tees wird viele Male wiederholt, das Aufgusswasser wird in Thermosflaschen heiß gehalten. Die Mate-Blätter gelten erst als aufgebraucht bzw. ausgewaschen, wenn beim Aufgießen keine Bläschen mehr entstehen.

Nährstoffe im Mate Tee


Quellen

Bayer, Thomas: Natürliche Wachmacher Link
Bühring, Ursel: Praxis-Lehrbuch Heilpflanzenkunde: Grundlagen – Anwendung – Therapie Link
Vollmer, Günter / Josset, Gunter / Schenker, Dieter: Lebensmittelführer: Inhalte, Zusätze, Rückstände Link


Wählen Sie Ihre Art „Mate Tee“ aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Mate Tee pro 100g.

 

GUT FÜR KÖRPER & IMMUNSYSTEM