Vitamine und Nährstoffe in Melde

Vitamine und Nährstoffe in Melde

Die Melde wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Gänsefußgewächse verwendet. Sie wächst auch heute noch in bestimmten Regionen "wild" auf Feldern in Wäldern oder in Gärten und gilt dort als Unkraut.

In der Küche können ihre Blätter und Stängel ganz unterschiedliche Verwendung finden. Dabei kann man das Wildgemüse roh oder gekocht genießen da es einen zarten und besonders milden Geschmack aufweist. Sie eignet sich daher in

  • Suppen
  • Eintöpfen
  • als Gemüsebeilage (hauptsächlich als Spinatersatz)
  • als Salatzubereitung

Vitamine Melde Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Melde" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Melde pro 100g.
Energie (Kilokalorien)25 kcal
Energie (Kilojoule)105 kJ
Fett304 mg
Kohlenhydrate1.375 mg
Eiweiß (Protein)3.744 mg
Salz203 mg
Ballaststoffe3.040 mg
Mineralstoffe2.177 mg
Broteinheiten0,11 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent665 μg
Vitamin A - Beta-Carotin3.990 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.847 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.847 μg
Vitamin B1 - Thiamin87 μg
Vitamin B2 - Riboflavin164 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure542 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.842 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure171 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin89 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,8 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure22 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure91.843,000000 μg
Energie (Kilokalorien)25 kcal
Energie (Kilojoule)105 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)31 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)129 kJ
Natrium107 mg
Kalium524 mg
Calcium231 mg
Magnesium106 mg
Phosphor41 mg
Schwefel25 mg
Chlorid123 mg
Eisen6.407 μg
Zink1.512 μg
Kupfer363 μg
Mangan1.478 μg
Fluorid86 μg
Iodid1,2 μg
Glucose (Traubenzucker)240 mg
Fructose (Fruchtzucker)202 mg
Monosaccharide (1 M)442 mg
Saccharose (Rübenzucker)71 mg
Disaccharide (2 M)71 mg
Zucker (gesamt)513 mg
Stärke862 mg
Polysaccharide (> 9 M)862 mg
Poly-Pentosen395 mg
Poly-Hexosen425 mg
Poly-Uronsäure729 mg
Cellulose1.369 mg
Lignin121 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe760 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe2.280 mg
Isoleucin167 mg
Leucin405 mg
Lysin278 mg
Methionin87 mg
Cystein57 mg
Phenylalanin218 mg
Tyrosin159 mg
Threonin195 mg
Tryptophan78 mg
Valin251 mg
Arginin210 mg
Histidin82 mg
Essentielle Aminosäuren2.187 mg
Alanin212 mg
Asparaginsäure184 mg
Glutaminsäure524 mg
Glycin263 mg
Prolin199 mg
Serin175 mg
Nichtessentielle Aminosäuren1.557 mg
Harnsäure69 mg
Purin23 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure43 mg
Octadecansäure/Stearinsäure3 mg
Eicosansäure/Arachinsäure1 mg
Gesättigte Fettsäuren48 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure4 mg
Octadecensäure/Ölsäure7 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren11 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure46 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure133 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren179 mg
Langkettige Fettsäuren238 mg
Omega-3-Fettsäuren133 mg
Omega-6-Fettsäuren46 mg
Glycerin und Lipoide66 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine und Nährstoffe in der Melde

Das leckere Wildgemüse eignet sich auch wegen seines Vitamin- und Nährstoffgehaltes hervorragend zur Verwendung. In der Pflanze stecken besonders reichhaltig:

  • Bevor der uns heute bekannte Spinat eingeführt wurde, galt das Wildgemüse als Hauptpflanze zur Spinatzubereitung!

Quellen

Schmidt, Mathias / Schmidt,Tanja-Gabriele: Urnahrung: Wie wir die Vitalkraft von Wildkräutern, alten Obst- und Gemüsearten nutzen
Lottermoser-Fetzer, Ria / Klemme, Brigitte: Geliebte Wildkräuterküche: Die schönsten Rezeptideen ausgewählter Köche
Eva-Maria Dreyer: Welche Wildkräuter und Beeren sind das?


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant