Vitamine Palmöl

Vitamine Palmöl

Die Stammpflanze des Öls ist die Ölpalme (Elaeis guineensis). Von Konsistenz und Verwendung her ähnelt das Öl dem Kokosöl. Es wird schon bei einer Umgebungstemperatur von über 23 Grad flüssig, bei darunterliegenden Temperaturen bleibt es fest. Das Öl enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe und Vitamine wie Vitamin A und Vitamin E. In Kritik geriet die Verwendung des Öls durch den großflächigen, ökologisch fragwürdigen Anbau der Stammpflanze.

Vitamine Palmöl Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Palmöl" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Palmöl pro 100g.
Energie (Kilokalorien)884 kcal
Energie (Kilojoule)3.700 kJ
Fett100.000 mg
Salz2 mg
Mineralstoffe10 mg
Vitamin A - Retinoläquivalent3.550 μg
Vitamin A - Beta-Carotin21.300 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent7.411 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol7.411 μg
Energie (Kilokalorien)884 kcal
Energie (Kilojoule)3.700 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)884 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)3.700 kJ
Natrium1 mg
Kalium1 mg
Calcium1 mg
Magnesium1 mg
Phosphor1 mg
Chlorid1 mg
Eisen10 μg
Zink10 μg
Kupfer1 μg
Mangan1 μg
Dodecansäure/Laurinsäure191 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure960 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure42.100 mg
Heptadecansäure96 mg
Octadecansäure/Stearinsäure4.800 mg
Eicosansäure/Arachinsäure500 mg
Decosansäure/Behensäure96 mg
Gesättigte Fettsäuren48.743 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure500 mg
Octadecensäure/Ölsäure36.300 mg
Eicosensäure191 mg
Decosensäure/Erucasäure191 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren37.182 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure9.600 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure500 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren10.100 mg
Langkettige Fettsäuren96.025 mg
Omega-3-Fettsäuren500 mg
Omega-6-Fettsäuren9.600 mg
Glycerin und Lipoide4.400 mg
Cholesterin1 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Palmöl - Vitamine und Nährstoffe

Das Öl besteht zu einem großen Teil aus mehrfach und einfach ungesättigten Fettsäuren. Zudem enthält es folgende Nährstoffe und Vitamine:

  • Vitamine: Vitamin A, Vitamin E, Vitamin K
  • Lipide

Palmöl - Besonderheiten und Verwendung

Das Öl wird zu zahlreichen Zwecken verwendet. In der Lebensmittelherstellung spielt es eine besonders große Rolle. Vor allem in Margarine, Gebäck, in Kuchenglasur oder cremigen Schokoladenfüllungen ist es enthalten.

  • Aus der Ölpalme werden zwei verschiedene Öle gewonnen, die man vom Namen her leicht verwechseln kann. Neben dem Palmöl gibt es noch das Palmkernöl, das aus den Samen der Palmfrüchte hergestellt wird.

Ein Grund für den hohen Palmölverbrauch liegt in den geringen Herstellungskosten des Öls.

Die Herstellung wird andererseits scharf kritisiert, da für den Anbau der Ölpalmen weite Teile des Regenwaldes abgeholzt wurden. Beim Kauf des Öls sollte man also darauf achten, wo und wie genau es hergestellt wird.

Palmöl - Ursprünge und Gewinnung

Die Ölpalme hat ihren Ursprung im tropischen Afrika. Inzwischen ist die Nachfrage an dem Öl durch die vermehrte Verwendung pflanzlicher Fette in der Küche so rasant gestiegen, dass es in zahlreichen tropischen Ländern Kulturen der Ölpalme gibt - so vor allem in Südostasien und Afrika.

Das Öl wird aus dem Mesocarp der Früchte der Ölpalme gewonnen.


Quellen

Krist, Sabine / Buchbauer, Gerhard / Klausberger, Carina: Lexikon der pflanzlichen Fette und Öle.
USDA


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant