Vitamine & Nährstoffe in Rotalgen

Inhaltsverzeichnis Rotalgen

Vitamine und Nährstoffe in Rotalgen

Die Rotalgen – wissenschaftlich als Rhodophyceae bezeichnet – sind Algen, die ihre rote Farbe durch Phycobiliproteine erhalten. Die Rhodophyceae gehören zu einer Gruppe Lebenwesen, welche die Bezeichnung Archaeplastida tragen. In der jüngeren Vergangenheit werden die Algen gern als Superfood bezeichnet. Beeindruckend ist unter anderem der hohe Gehalt an Kohlenhydraten. Darüber hinaus enthalten die Algen teils in sehr hohen Dosen Vitamine.
In der deutschen Küche spielen die Algen bislang kaum eine Rolle. Besonders bekannt sind die Algen als Nori in der japanischen Küche. Aber auch bei einigen Nachbarn tauchen die Algen auf. Des Weiteren verwenden Hersteller die Algen als Zusatz, um beispielsweise das Kalzium zu erhöhen.

Nährstoffe in Rotalgen


Quellen

Bäumler, Siegfried: Heilpflanzenpraxis heute: Rezepturen und Anwendung Link
Donhauser, Rose Marie: Superfoods: Alles über die exotischen & heimischen Kraftpakete – Mit über 80 Rezepten Link


Wählen Sie Ihre Art „Rotalgen“ aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Rotalgen pro 100g.

 

GUT FÜR KÖRPER & IMMUNSYSTEM