Vitamine.com Logo

Sapote

Vitamine und Nährstoffe in der Sapote

Die Sapote ist eine Frucht, welche ausschließlich in südlichen Ländern vorkommt und in Deutschland nicht angebaut werden kann. Sie wächst in verschiedenen Gebieten dieser Erde, zu denen Amerika – hier vorwiegend Costa Rica – zählt. Weiterhin ist sie in Neuseeland und in bestimmten Teilen Südafrikas zu finden. Hierzulande ist sie weit weniger bekannt und wird nur von Feinschmeckern gekauft.
Die Frucht erinnert in ihrer Größe an einen Apfel, wobei sie sich aufgrund ihres Geschmacks von diesem abzugrenzen weiß. Ihr Fruchtfleisch ist etwas bitter, weswegen diese Frucht von Kindern nicht bevorzugt wird. Meistens wird die Frucht ohne Beilagen gegessen. Andere schneiden sie klein und geben sie einem Fruchtsalat hinzu.
In manchen Gebieten der Erde glaubt man, dass die Frucht giftig ist. Das gilt vor allem bei rohem Verzehr. Diese Vorurteile können ausgeräumt werden. Andere Menschen verbinden mit dieser Frucht besondere Heilkräfte. Sicherlich sind diese nicht auszuschließen, allerdings lassen sie sich bislang nicht eindeutig belegen.

Nährstoffe in Sapote


Quellen

Yahia, Elhadi M.: Postharvest Biology and Technology of Tropical and SubtropicalFruits Link
USDA: Sapote, mamey, raw Link


Nahrungsergänzungsmittel mit ähnlichen Inhaltsstoffen:

Die wichtigsten Vitamine auf einen Blick

Weitere Vitamine und vitaminähnliche Substanzen