Vitamine und Nährstoffe im Seelachs

Seelachse, auch Köhler genannt, sind, anders als der Name vermuten lässt, kein Lachse, sondern zählen zu den Kabeljauarten.

Sie können bis zu 17 Kilogramm schwer sein und bis zu 1,2 Meter lang werden. Dabei gelten sie als der drittwichtigste Fisch innerhalb Deutschlands.

Vitamine Seelachs Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Seelachs" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Seelachs.
Darunter finden Sie weitere Übersichten, in denen detaillierte Nährwerte nach Kategorien aufgelistet werden.
Energie (Kilokalorien)115 kcal
Energie (Kilojoule)480 kJ
Fett2.753 mg
Eiweiß (Protein)22.253 mg
Salz135 mg
Mineralstoffe1.125 mg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.301 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.301 μg
Vitamin B1 - Thiamin77 μg
Vitamin B2 - Riboflavin476 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure3.191 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent7.524 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin298 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure8 μg
Vitamin B12 - Cobalamin2,8 μg
Energie (Kilokalorien)115 kcal
Energie (Kilojoule)480 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)115 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)480 kJ
Wasser73.869 mg
Eiweiß (Protein)22.253 mg
Fett2.753 mg
Mineralstoffe (Rohasche)1.125 mg
Natrium53 mg
Kalium394 mg
Magnesium28 mg
Phosphor229 mg
Schwefel276 mg
Chlorid178 mg
Eisen245 μg
Fluorid156 μg
Iodid78,1 μg
Isoleucin1.101 mg
Leucin1.883 mg
Lysin2.215 mg
Methionin770 mg
Cystein284 mg
Phenylalanin936 mg
Tyrosin781 mg
Threonin1.030 mg
Tryptophan260 mg
Valin1.185 mg
Arginin1.397 mg
Histidin509 mg
Essentielle Aminosäuren12.351 mg
Alanin1.339 mg
Asparaginsäure2.369 mg
Glutaminsäure3.505 mg
Glycin995 mg
Prolin734 mg
Serin959 mg
Nichtessentielle Aminosäuren9.901 mg
Dodecansäure/Laurinsäure2 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure178 mg
Pentadecansäure13 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure466 mg
Heptadecansäure36 mg
Octadecansäure/Stearinsäure123 mg
Eicosansäure/Arachinsäure4 mg
Decosansäure/Behensäure2 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure4 mg
Gesättigte Fettsäuren828 mg
Tetradecensäure1 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure231 mg
Heptadecensäure7 mg
Octadecensäure/Ölsäure484 mg
Eicosensäure100 mg
Decosensäure/Erucasäure16 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure13 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren852 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure96 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure37 mg
Eicosadiensäure9 mg
Eicosatriensäure8 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure31 mg
Eicosapentaensäure311 mg
Docosapentaensäure120 mg
Docosahexaensäure459 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.071 mg
Langkettige Fettsäuren2.751 mg
Omega-3-Fettsäuren927 mg
Omega-6-Fettsäuren144 mg
Glycerin und Lipoide1 mg
Cholesterin72 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Seelachs – Vitamine und Nährstoffe

Der Fisch enthält mehrere Vitamine sowie Nährstoffe. Unter anderem zählen hierzu auch:

  • Der Name des Fisches wurde von der Fisch- sowie von der Lebensmittelindustrie erfunden, und zwar weil dieser Name besser für den Verkauf des Köhlers geeignet ist.

Seelachs – Die Verwendung und die Zubereitungsmöglichkeiten

Verwendet werden kann der Fisch fast für sämtliche Zubereitungsmöglichkeiten. Insbesondere wird er jedoch für die Verarbeitung von Fischstäbchen genutzt. Dennoch kann er auch beispielsweise in Form einer Fischsuppe oder eines Fischfilets verzehrt werden. In der Fischindustrie wird er zudem vor allem als Basis für verschiedene Fisch-Fertigprodukte eingesetzt.

Seelachs – Der Lebensraum des Fisches

Köhler bevorzugen in der Regel Tiefen von bis zu 250 Metern. Verbreitet sind sie an der amerikanischen Ostseeküste sowie in den nordeuropäischen Küstengewässern.


Quellen

Kintrup, Martin: Fisch & Meeresfrüchte
Ottersberg, Thedo / Hoppmann, Gerhard: Onkel Thedos Fischküche
Gehrmann, Sven: Die Fauna der Nordsee – Niedere Tiere & Wirbeltiere
Kopf, Robert: Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente – Die Grundlagen des Immunsystems und unserer Gesundheit
Pongratz, Alfred: Vitamine und Antivitamine
Rösch, Ruth: Ernährungsberatung in Schwangerschaft und Stillzeit


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant