Vitamine und Nährstoffe in Roggen

Roggen - die wissenschaftliche Bezeichnung ist Secale cereale - gehört zu den Süßgräsern (Poaceae). Älteste Funde von Spuren des Getreides stammen aus der Steinzeit. Wirtschaftlich bzw. als Getreide von Bedeutung wurde Secale cereale allerdings erst etwa im 2. vorchristlichen Jahrtausend. In der Antike wurde Roggen als eher minderwertiges Getreide betrachtet.

Lebensmittelrechner

So habe ich mich heute ernährt:

Vitamine Roggen Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Roggen" aus
Vitamintabelle für 100g Vollkornbrot-Roggenvollkornbrot
Vitamin A - Retinoläquivalent1,0 μg
Vitamin A - Retinol0,0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin4,0 μg
Vitamin D - Calciferole0,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent800,0 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol800,0 μg
Vitamin B1 - Thiamin180,0 μg
Vitamin B2 - Riboflavin150,0 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure560,0 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.560,0 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure534,0 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin150,0 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)4,9 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure14,0 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,0 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure0,0 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Roggen - Vitamine und Nährstoffe

Das Getreide Secale cereale enthält diverse Inhaltsstoffe. Auf der Hand liegt, dass:

in größerer Menge vorhanden sind. Darüber hinaus sind Vitamine und Mineralstoffe vorhanden. Letztere umfassen unter anderem Kalium, Phosphor oder Magnesium. In Bezug auf die Vitamine enthält Secale cereale:

in größeren Mengen.

Roggen - Verbreitung und Verwendung des Getreides

Secale cereale stammt - zumindest ausgehend von Funden - wahrscheinlich aus dem Nahen Osten/Kleinasien. Von hier hat sich das Getreide in den Jahrhunderten immer weiter verbreitet. Inzwischen wird Secale cereale in vielen Regionen angebaut. Produziert werden größere Mengen unter anderem von Deutschland, Russland, Polen oder der VR China.

  • Heute existiert Secale cereale, der sehr niedrige Temperaturen - sogar deutlich unter dem Gefrierpunkt - verträgt. Winterroggen gehört gerade in Mitteleuropa zu den verbreiteten Getreidearten.

Roggen - das Getreide als Heilpflanze

Die Pflanze Secale cereale ist nicht nur Nährstofflieferant. Es hat sich gezeigt, dass das Getreide auch Heilwirkung hat. Extrakte aus den Pollen sollen zum Beispiel bei Harnentleerungsbeschwerden positiv wirken. Zudem konnten im Reagenzglas entzündungshemmede Eigenschaften festgestellt werden.


Quellen

König, ‎Joseph; Boemer, Aloys Wilh. J. H.: Chemie der menschlichen Nahrungs- und Genussmittel
Klever, Katrin; Endres, ‎Alexandra: Der Große Klever: Kalorien & Nährwerte 2010/2011
Miedaner, Thomas: Roggen.: Vom Unkraut zur Volksnahrung.


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok