E 160 c Capsanthin

Capsanthin ist ein natürlicher Farbstoff, der für zahlreiche Lebensmittel eingesetzt wird. Auf Lebensmittelverpackungen ist der Lebsnmittelzusatzstoff unter der Bezeichnung E 160 c zu finden. Wird der Lebensmittelzusatz einem Lebensmittel zugesetzt, kann dieser auf Verpackungen auch unter der Bezeichnung Paprikaextrakt vorzufinden sein.

Es handelt sich um einen natürlich Farbstoff, der auch als Capsanthin bekannt ist und in Paprika vorzufinden ist. Zur natürlichen Herstellung werden natürlich Paprikaschoten benötigt. Um den Farbstoff zu gewinnen, muss er durch Extraktionsmittel aus der Paprikaschote gewonnen werden.

Bei der Extraktion wir das bekannte Paprikaextrakt gewonnen, welches zum Einfärben von Lebensmitteln genutzt werden kann. Neben diesem natürlichen Farbstoff entsteht bei der Extraktion auch der Farbstoff Capsanthin, welcher ebenfalls zur Einfärbung genutzt werden kann.

Filtern nach...


Capsanthin (E 160 c) - Die Eigenschaften

Neben der färbenden Eigenschaft, welche sich durch ein organge oder rote Farbe kennzeichnet, kann der Farbstoff mit weiteren Eigenschaften überzeugen. Bei der Produktion des Farbstoffes können besondere Eigenschaften hervorgerufen werden. Dabei handelt es sich um die Merkmale der Wasserlöslichkeit und der Fettlöslichkeit. Hinzu kommt die Eigenschaft der besonderen Stabiliät.

Aktuelle Produkte

BindemittelGolden Peanut Johannisbrotkernmehl E 410
SüßungsmittelXucker Premium Xylit
BindemittelGuarkernmehl E 412

Capsanthin (E 160 c) - Die Verwendung

Die Verwendung bezieht sich auf die Lebensmittelindustrie. Hier wird der Farbstoff vor allem zum Einfärben bestimmter Lebensmittelgruppen verwendet. Vorzufinden ist E 160 c in:

Capsanthin (E 160 c) - weitere Hinweise zum Lebensmittelzusatz

E 160 c
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?
Allergiepotenzial?Es sind keine Allergien bekannt, welche dadurch ausgeöst werden können.
Erlaubte Tagesdosis?

Capsanthin (E 160 c) - weitere Bestandteile und Risiken

Es handelt sich um einen pflanzlichen Farbstoff, der Paprikaextrakt beinhaltet. Dieser Extrakt ist vollständig unbedenklich, da er natürlich in Paprikaschoten vorkommt.

  • Das Extraktionsmittel, welches bei der Gwinnung verwendet wird, ist vollkommen unbedenklich.

Quellen

Ebermann, Robert:Lehrbuch Lebensmittelchemie und Ernährung
Otterstätter,Gisbert:Färbung von Lebensmitteln, Arzneimitteln, Kosmetika


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant