Mirabelle

Sicher ist den meisten bekannt, dass die Mirabelle, genauso wie viele andere Obstsorten, wegen ihrer enthaltenen Vitamine gesund für Körper und Geist ist.

Daher kann die Frucht regelmäßig auf dem Speiseplan stehen.

Vitamine und Mineralstoffe werden vom menschlichen Körper für die lebenswichtigen Organfunktionen benötigt.

Was eindeutig für die Mirabelle spricht: Sie darf ruhigen Gewissens mehrmals wöchentlich verspeist werden, da sie keine Kalorien-Bombe ist.

Wählen Sie Ihre Art "Mirabelle" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Mirabelle
Kilokalorien64 kcal
Kilojoule270 kJ
Broteinheiten1.17 BE

Den Tagesbedarf an Kalorien mit der Mirabelle decken?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Kalorien liefern die Energie, die der Körper jeden Tag aufs Neue benötigt, damit alle Organe richtig arbeiten können. Da unterschiedliche Lebensmittel unterschiedlich reich an Kalorien sind, sollte man auf eine abwechslungsreiche Ernährung achten. Dabei helfen Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Milchprodukte und mageres Fleisch. So lässt sich gleichzeitig sicherstellen, dass der tägliche Bedarf an Mineralstoffen und Vitaminen gedeckt wird.

Der Tagesbedarf wird beeinflusst von:

Bestimmte Personengruppen - z.B. Schwangere, Kleinkinder oder Senioren - haben einen erhöhten Vitaminbedarf und sollten deshalb besonders auf ihre Ernährung achten und nie auf die Mirabelle verzichten.

Wenn dem Körper nicht genügend Nährstoffe und Kalorien zugeführt werden, kann ein Mangelzustand auftreten. Solch ein Mangel kann sich u.a. durch Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindelgefühle oder Übelkeit ausdrücken. Andersrum sollten auch nicht zu viele Vitamine in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden, denn sonst droht eine Überdosis, die ähnliche Folgen haben kann.

Wie viele Kalorien hat eine Mirabelle?

Etwa 64 Kalorien pro 100 Gramm Frucht stecken in der Mirabelle. Besonders geschätzt wird die Mirabelle auch deshalb, weil man sie vielseitig verwenden kann. Die Früchte eignen sich sowohl als Zutat im Müsli, als Bestandteil von Smoothies oder einfach roh als Snack für zwischendurch.

Für den Menschen sind neben Vitaminen auch Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße lebensnotwendige Nährstoffe. Die richtige Lagerung und Zubereitung der Lebensmittel ist wichtig, damit genau diese Nährstoffe nicht verloren gehen.

Dabei sollte man z.B. darauf achten, welche Obstsorten auf keinen Fall zusammen gelagert werden dürfen sowie darauf, wo der optimale Aufbewahrungsort für das jeweilige Obst ist.

Beim Kauf von Obst sollte man zudem immer darauf achten, Früchte mit möglichst wenig Verpackung zu nehmen, da so weniger Müll produziert und die Umwelt geschont wird.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant