Perlhuhn

Die Nährstoffe, die der Körper permanent benötigt, bezieht er nicht nur aus Gemüse oder Früchten, sondern auch aus dem Perlhuhn.

Fleisch liefert neben Eisen, Kalzium, Vitamin B12 und Eiweiß auch Kalorien.

Hier kommt es auf die richtige Menge an Kalorien an, denn sie bringen dem Körper Energie und halten ihn so funktionstüchtig.

Unser Stoffwechsel, unsere Muskeln oder unsere Organe brauchen ständig genügend Energie.

Bei der Kalorienzufuhr spielt das richtige Maß eine wichtige Rolle, denn weder zu viele, noch zu wenige Kalorien sind gesund.

Wählen Sie Ihre Art "Perlhuhn" aus
Kalorientabelle für 100 g Perlhuhn Fleisch mit Haut roh
Kilokalorien146 kcal
Kilojoule612 kJ
Broteinheiten0 BE

Wie viele Kalorien sind im Perlhuhn enthalten?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Manche Fleischsorten weisen sehr viele Kalorien auf, andere hingegen gelten als kalorienärmer. Auf 100g Perlhuhn kommen exakt 151 kcal.

Immer wieder sehr fetthaltiges Fleisch zu essen - das gehört nicht zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung.Das bringt nicht nur mehr auf die Hüften, sondern hat auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit.

Je heller das Fleisch, desto weniger Kalorien hat es - diese Annahme ist umstritten.Der Erhalt von Kalorien hängt aber auch von der Art und Weise ab, wie das Fleisch zubereitet wird.

Fleisch richtig zubereiten

Das Positive an Fleisch ist, dass es auf vielfältige Art und Weise zubereitet werden kann. Es eignet sich zum:

Frittieren sorgt für sehr viele Kalorien beim Fleischverzehr.

Schonend und kaloriensparend ist dagegen die Zubereitung im Wok, da es hier weder paniert noch gebraten, sondern gedünstet wird.

Was einige überraschen dürfte: Grillen ist eine weitere gute Alternative, um Fleisch kalorienärmer zuzubereiten.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant