Rotkappe

Die Rotkappe gewährleistet nicht nur die Fitness des Körpers, sie bringt auch noch Abwechslung in die Küche und gilt deshalb als ein sehr beliebtes Gemüse.

Neben Vitaminen sind in der Rotkappe auch Mineral- und Nährstoffe enthalten.

Zu diesen gehören auch die Kalorien, die dem menschlichen Körper Energie zuführen.

Die Rotkappe stellt stets eine gute Wahl dar, wenn man den notwendigen Bedarf an Kalorien decken möchte.

Also: Rotkappen möglichst oft essen!

Wählen Sie Ihre Art "Rotkappe" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Rotkappe roh
Kilokalorien14 kcal
Kilojoule58 kJ
Broteinheiten0.01 BE

Die Rotkappe - wie viele Kalorien besitzt sie?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die Rotkappe bietet viel Abwechslung auf dem Speiseplan und kann für die unterschiedlichsten Gerichte verwendet werden. Sie enthält pro 100 Gramm 17 Kalorien.

Um die wichtigen Nährstoffe beim Zubereiten nicht zu verlieren, sollte die Rotkappe möglichst schonend gegart werden. Käse oder Sahne haben bei der Zubereitung nichts verloren.

Rotkappe unversehrt aufbewahren

Nicht nur die schonende Zubereitung ist wichtig, damit die Nährstoffe in der Rotkappe erhalten bleiben.

Es kommt auch auf die richtige Lagerung an.

Unabhängig von der Gemüsesorte sollte die Schale immer unversehrt sein! Äußere Schäden sind ein perfekter Nährboden für Keime und Schimmel.

Trotzdem muss man im Supermarkt nicht immer gleich zu verpacktem Gemüse greifen - denn wer Plastikmüll einspart, leistet einen kleinen Beitrag für die Umwelt.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant