E 218 - PHB-Methylester

E 218 - PHB-Methylester

PHB-Methylester ist ein Konservierungsstoff, der unter der E-Nummer E 218 läuft und in der Lebensmittelindustrie umfassend verwendet wird. Die Verbindung selbst zählt zu den Esterverbindungen und unterliegt bestimmten Nutzungsbedingungen. Zur Herstellung wird ein chemischer Prozess verwendet.

Dieser wird mit wenigen Schritten durchgeführt. Die Synthese dieses Produktes erfordert einen Druckaufbau. Der Prozess ist mehrstufig.

Welche Eigenschaften hat PHB-Methylester (E 218)?

Die Merkmale sind sehr eindeutig gesetzt. Sie spielen in dem Bereich der Konservierung eine wichtige Rolle.
So kann der Stoff beispielsweise als Eigenschaft anführen Bakterien und Pilze im Wachstum zu verlangsamen. Neben diesen Merkmalen sind noch andere wichtige Bestandteile vorhanden.

E-Nummer E 218 lässt sich nur schlecht in Wasser lösen.

Ester ist ein Bestandteil der Verbindung.

Wo wird PHB-Methylester (E 218) verwendet?

Die Verwendung bezieht sich auf die Lebensmittelindustrie und die Kosmetikindustrie. Die konservierenden Wirkungen, welche unter anderem für die Lebensmittelindustrie genutzt werden kann in den folgenden Lebensmitteln eingesetzt werden:

Hinweise zu PHB-Methylester (E 218)

E 218
Ursprung?
Einsatz in Bio-Lebensmitteln?
Glutenfrei?
Als Allergieersatz?
Allergiepotenzial?Es ist nicht bekannt, ob der Stoff Allergien auslösen kann.
  • E-Nummer E 218 darf nicht in allen Lebensmitteln verwendet werden, deswegen gibt es eine klare Abgrenzung.

E-Nummern Finder



Quellen

Eisenbrand,Gerhard:RÖMPP Lexikon Lebensmittelchemie 2. Auflage, 2006
Heepe,Fritz:Diätetische Indikationen


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant