Vitamine und Nährstoffe im Apfelsaft

Vitamine Apfelsaft

Jeder hat sicher schon einmal den Spruch „One apple a day keeps the doctor away“ (zu Deutsch: Ein Apfel am Tag – Arzt gespart) gehört.

Er verdeutlicht, wie gesund und wichtig diese Frucht für den Menschen ist.

Viele Vitamine und Nährstoffe sorgen dafür, dass Äpfel und auch der daraus gewonnene Apfelsaft gut für die Gesundheit sind und unter anderem die Verdauung verbessern.

Vitamine im Apfelsaft

Wählen Sie Ihre Art "Apfelsaft" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Apfelsaft pro 100g.
Energie (Kilokalorien)57 kcal
Energie (Kilojoule)239 kJ
Fett41 mg
Kohlenhydrate13.357 mg
Eiweiß (Protein)316 mg
Salz3 mg
Mineralstoffe317 mg
Broteinheiten1,11 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent5 μg
Vitamin A - Beta-Carotin29 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent507 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol507 μg
Vitamin B1 - Thiamin9 μg
Vitamin B2 - Riboflavin7 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure249 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent299 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure83 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin36 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)4,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure3 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure7.446,000000 μg
Energie (Kilokalorien)57 kcal
Energie (Kilojoule)239 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)57 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)239 kJ
Natrium1 mg
Kalium105 mg
Calcium6 mg
Magnesium5 mg
Phosphor11 mg
Schwefel6 mg
Chlorid2 mg
Eisen244 μg
Zink44 μg
Kupfer54 μg
Mangan44 μg
Fluorid9 μg
Iodid1,0 μg
Sorbit1.000 mg
Summe Zuckeralkohole1.000 mg
Glucose (Traubenzucker)2.410 mg
Fructose (Fruchtzucker)6.815 mg
Monosaccharide (1 M)9.225 mg
Saccharose (Rübenzucker)3.026 mg
Disaccharide (2 M)3.026 mg
Zucker (gesamt)12.251 mg
Stärke714 mg
Polysaccharide (> 9 M)714 mg
Isoleucin12 mg
Leucin19 mg
Lysin18 mg
Methionin4 mg
Cystein1 mg
Phenylalanin10 mg
Tyrosin6 mg
Threonin9 mg
Tryptophan3 mg
Valin14 mg
Arginin9 mg
Histidin8 mg
Essentielle Aminosäuren113 mg
Alanin18 mg
Asparaginsäure120 mg
Glutaminsäure30 mg
Glycin10 mg
Prolin12 mg
Serin14 mg
Nichtessentielle Aminosäuren204 mg
Harnsäure14 mg
Purin5 mg
Dodecansäure/Laurinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure2 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure10 mg
Octadecansäure/Stearinsäure3 mg
Eicosansäure/Arachinsäure1 mg
Gesättigte Fettsäuren17 mg
Octadecensäure/Ölsäure2 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren2 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure15 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure4 mg
Docosahexaensäure2 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren21 mg
Langkettige Fettsäuren40 mg
Omega-3-Fettsäuren6 mg
Omega-6-Fettsäuren15 mg
Glycerin und Lipoide1 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Ein Apfel am Tag – Arzt gespart

Apfelsaft ist einer der beliebtesten Säfte. Jeder Deutsche nimmt jährlich etwa 11 Liter des süßen und gesunden Getränks zu sich.

Weitere Vitamine und Nährstoffe, die im Apfelsaft enthalten sind:

Besonders der hohe Gehalt an Eisen und Kalium sorgt dafür, dass der Apfel und sein Saft so gesund sind. Darüber hinaus ist die Frucht reich an Wasser und besitzt nur wenige Kalorien. Der Fruchtzucker im Apfelsaft sorgt dafür, dass er uns Kraft und Energie gibt.

20.000 verschiedene Apfelsorten weltweit

Weltweit gibt es etwa 20.000 verschiedene Apfelsorten. Rund 1.000 davon werden auch in Deutschland angebaut. Seinen Ursprung hat die Frucht vermutlich in Zentralasien. Mittlerweile ist sie überall auf der Welt zu finden.

Wer seinen Apfelsaft selbst presst, sollte die Frucht unbedingt mit Schale in die Presse geben, da darin die meisten Vitamine und Nährstoffe stecken. In und direkt unter der Schale sind knapp 70 Prozent der Vitamine enthalten.

Da viele Äpfel aber gespritzt werden, sollten sie zuvor sorgfältig gewaschen werden. Äpfel sind zudem das ganze Jahr über erhältlich und dank der guten Lagerbarkeit und der langen Haltbarkeit versorgen sie den Körper auch das ganze Jahr über mit den wichtigen Vitaminen und Nährstoffen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant