Vitamine und Nährstoffe im Borretsch

Vitamine und Nährstoffe im Borretsch

Der Borretsch ist ein Kraut, das als Gewürz verwendet wird. Die Blätter sind haarig und die Pflanze trägt kleine blaue Blüten.

Der Geschmack ähnelt Gurken. Unter dem Begriff „Gurkenkraut“ wird neben Dill deswegen auch der Borretsch verstanden.

Ein anderer verwendeter Ausdruck lautet „Gurkenkönig“. Oft wird das Kraut als Salatgewürz verwendet. Der Geschmack passt beispielsweise zu Spinat, Gurkensalaten, Fleischgerichten oder diversen Suppen und Saucen.

Das Kraut ist sehr kalorienarm, da es überwiegend aus Wasser und Ballaststoffen besteht.

Kohlenhydrate und Proteine kommen in geringen Mengen vor. Gleiches gilt für den Fettgehalt. Auffallend ist dennoch das Vorhandensein der essentiellen Fettsäure Linolensäure.

Eigentliche Heimat des Borretschs ist Südosteuropa. Da es im eigenen Garten angebaut werden kann, wird es als regionales Küchenkraut gerne verwendet. Auch in Deutschland lässt sich das Kraut im Garten oder auf dem Balkon züchten. Das Kraut ist sehr anpassungsfähig und gedeiht gut auf feuchtem und durchlässigem Frischboden.

Was Wort leitet sich von einem Ausdruck der in etwa „Vater des Rauen“ oder „Rauheit“ bedeutet. Offensichtlich handelt es sich um eine Anspielung an die raue Natur der Blätter

Nährstoffe von Borretsch

Wählen Sie Ihre Art "Borretsch" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Borretsch pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)23 kcal
Energie (Kilojoule)95 kJ
Fett700 mg
Kohlenhydrate2.100 mg
Eiweiß (Protein)1.800 mg
Salz115 mg
Ballaststoffe5.300 mg
Mineralstoffe1.440 mg
Broteinheiten0,18 BE
g064000_desktop-697x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent417 μg
Vitamin A - Beta-Carotin2.500 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent1.000 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol1.000 μg
Vitamin B1 - Thiamin60 μg
Vitamin B2 - Riboflavin150 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure900 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.300 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure200 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin180 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure50 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure35.000,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)23 kcal
Energie (Kilojoule)95 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)33 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)138 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium80 mg
Kalium470 mg
Calcium93 mg
Magnesium52 mg
Phosphor53 mg
Schwefel80 mg
Chlorid70 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen3.300 μg
Zink1.000 μg
Kupfer110 μg
Mangan1.000 μg
Fluorid14 μg
Iodid3,0 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Glucose (Traubenzucker)840 mg
Fructose (Fruchtzucker)840 mg
Monosaccharide (1 M)1.680 mg
Saccharose (Rübenzucker)399 mg
Disaccharide (2 M)399 mg
Zucker (gesamt)2.079 mg
Stärke21 mg
Polysaccharide (> 9 M)21 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen795 mg
Poly-Hexosen1.060 mg
Poly-Uronsäure1.431 mg
Cellulose1.855 mg
Lignin159 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.590 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe3.710 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin95 mg
Leucin142 mg
Lysin118 mg
Methionin29 mg
Cystein24 mg
Phenylalanin71 mg
Tyrosin47 mg
Threonin83 mg
Tryptophan24 mg
Valin95 mg
Arginin95 mg
Histidin36 mg
Essentielle Aminosäuren859 mg
Alanin118 mg
Asparaginsäure237 mg
Glutaminsäure355 mg
Glycin66 mg
Prolin95 mg
Serin71 mg
Nichtessentielle Aminosäuren942 mg
Harnsäure15 mg
Purin5 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Tetradecansäure/Myristinsäure3 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure109 mg
Octadecansäure/Stearinsäure17 mg
Gesättigte Fettsäuren129 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure6 mg
Octadecensäure/Ölsäure34 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren40 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure223 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure168 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren391 mg
Langkettige Fettsäuren560 mg
Omega-3-Fettsäuren168 mg
Omega-6-Fettsäuren223 mg
Glycerin und Lipoide140 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL): Bienenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant